Basketball

Schnee-Chaos: BBL-Topspiel zwischen Berlin und München abgesagt

Keine sichere Anreise gewährleistet

Schnee-Chaos: BBL-Topspiel zwischen Berlin und München abgesagt

Kein Wiedersehen: Das Spiel zwischen Alba Berlin und Bayern München wurde abgesagt.

Kein Wiedersehen: Das Spiel zwischen Alba Berlin und Bayern München wurde abgesagt. Euroleague Basketball via Getty Images

Das Spiel der beiden Tabellennachbarn Berlin und München hätte eigentlich am Sonntag um 17 Uhr in der Bundeshauptstadt stattfinden sollen. Allerdings legte das Schnee-Chaos in Bayern die Landeshauptstadt nahezu komplett lahm. Der Flugverkehr ist eingestellt, auch die deutsche Bahn kann ihre Verbindungen nicht aufrechterhalten. Daraufhin wurde die Partie am Samstag offiziell abgesagt.

In Erwägung war zwar noch eine kurzfristige Anreise des amtierenden Pokalsiegers am Sonntag gezogen worden. Aber: "Da nach derzeitigem Stand völlig unklar ist, ob und inwieweit sich die Reisesituation am morgigen Spieltag verbessern könnte, hat die BBL GmbH in Abstimmung mit beiden Klubs entschieden, die Partie zu verlegen", heißt es in einer Mitteilung der Berliner. Zudem wollte die BBL Fans, den am Spieltag in der Halle Arbeitenden, Journalisten und dem Schiedsrichtergespann eine unnötige Anreise ersparen und möglichst schnell Planungssicherheit geben.

Unklar ist momentan, wann das Spiel der beiden deutschen Schwergewichte alternativ ausgetragen wird. Ein neuer Termin soll zwar zeitnah mitgeteilt werden, da jedoch sowohl Alba als auch der FCBB in der Euroleague gefordert ist, dürfte der Spieltag nur wenige Lücken vor Weihnachten bieten. Immerhin: Gekaufte Tickets für das Spiel in der Mercedes-Benz-Arena sollen nach Auskunft der Berliner auch für den Nachholtermin Gültigkeit haben.

Der heftige Winter-Einbruch in Bayern hatte an diesem Wochenende auch auf den Fußball Folgen. Unter anderem wurde das Bundesliga-Spiel zwischen Bayern München und Union Berlin abgesagt. In der BBL gab es indes keine weiteren Einschränkungen im Spielbetrieb.

pau

Arenen und Stadthallen: Das sind die Schauplätze der BBL