Bundesliga

Schlag aufs Wadenbeinköpfchen: FC Bayern bangt um Kingsley Coman

Beim 1:1 gegen Union bleibt der 24-Jährige zur Pause in der Kabine

Schlag aufs Wadenbeinköpfchen: Bayern bangen um Coman

Behandlung erforderlich: Kingsley Coman (#29) erhält medizinische Hilfe.

Behandlung erforderlich: Kingsley Coman (#29) erhält medizinische Hilfe. imago images

22 Ballkontakte, kein Torschuss, keine Torschussvorlage: Es war eine unauffällige Leistung, die Kingsley Coman am Samstagnachmittag ablieferte. Dennoch, und das war gewiss keine gute Nachricht für den FC Bayern, gab es rund um den 24-Jährigen Gesprächsstoff.

Nach einer halben Stunde benötigte Coman medizinische Hilfe. Er hatte einen Schlag aufs Wadenbeinköpfchen abbekommen und wurde zur Halbzeit von Leroy Sané abgelöst.

Spielersteckbrief Coman
Coman

Coman Kingsley

Bundesliga - 28. Spieltag
Bundesliga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Bayern München Bayern München
65
2
RB Leipzig RB Leipzig
60
3
VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg
54
Bayern München - Termine

Nach dem Spiel sagte Trainer Flick am "Sky"-Mikrofon: "Es war klar, dass wir in der Halbzeit wechseln." Coman habe "ein bisschen Probleme gehabt" - er, Flick, hoffe aber, dass die Verletzung nicht allzu gravierend sei.

Dass Coman nach der Behandlung noch eine Viertelstunde durchhielt, ehe er den Platz verließ, könnte ein Zeichen sein, dass die Bayern am Dienstagabend in Paris wieder auf ihn setzen können.

drm/lei

kicker.tv Trainerstimme

Flicks unmissverständliche Spitze in Richtung Salihamidzic

alle Videos in der Übersicht