2. Bundesliga

Schalke verlost Tickets für das Kiel-Spiel

Neue Schutzverordnung in NRW erlaubt 750 Zuschauer

Schalke verlost Tickets für das Kiel-Spiel

Schalke 04

Schalke 04 imago images/RHR-Foto

Angesichts der geringen genehmigten Kapazität war an eine "normale Ticketvergabe" nicht zu denken, wie der Klub in einer Mitteilung am Dienstagabend schreibt. Neben einigen Kontingenten für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und sozialen Einrichtungen wird S04 die restlichen Tickets an die Fans der Königsblauen verlosen.

Erstes Spiel im neuen Jahr findet unter "2G+" statt

Darüberhinaus hat sich der Zweitligist dazu entschieden, das Duell gegen die Norddeutschen unter der Maßgabe "2G+" zu veranstalten - alle Zuschauer müssen damit sowohl vollständig geimpft/genesen (2G) sein und zusätzlich am Eingang einen negativen Schnelltestnachweis (max. 24 Stunden) vorweisen. Eine eventuell bereits erfolgte Boosterimpfung befreit in diesem konkreten Fall nicht von der Testpflicht.

Interessierte Fans der Schalker können sich nun via Mail um diese Tickets "bewerben", die Frist hierfür läuft am Donnerstag um 11.04 Uhr ab. Anschließend werden die Tickets verlost und entsprechend zugeteilt. Anpfiff für die erste Zweitliga-Partie der Schalker im neuen Jahr ist am Sonntag um 13.30 Uhr (LIVE! bei kicker).

bst

Das sind die Winter-Neuzugänge in der 2. Liga