Bundesliga

Schafkopf als Inspiration für Bayerns neues Ausweichtrikot

Erstmals gegen Wolfsburg im Einsatz

Schafkopf als Inspiration für Bayerns neues Ausweichtrikot

Schafkopf als Inspiration: Das neue Ausweichtrikot der Bayern.

Schafkopf als Inspiration: Das neue Ausweichtrikot der Bayern. adidas

Das dunkelgraue Ausweichtrikot der Bayern kommt mit roten Streifen an den Schultern und einem roten Abschluss an den Ärmeln daher - in diesem Rot sind auch weitere Elemente gehalten. Als Design-Highlight wird das "dezente, farblich leicht abgesetzte Rauten-Muster, welches sich über die Vorderseite des Trikots zieht", bezeichnet. In Anlehnung an das traditionelle bayerische Kartenspiel Schafkopf sind dabei innerhalb der Rauten die Symbole der Blattfarben Eichel, Gras, Herz und Schellen zu erkennen.

Der Preis für das Ausweichtrikot, das zu 100 Prozent aus recyceltem Polyester besteht, liegt bei 90 Euro. Die "Authentic-Version", die die Profispieler tragen, ist für 140 Euro erhältlich.

Erstmals zum Einsatz kommt das neue Ausweichtrikot am kommenden Sonntag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker) im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg.

msc

Die Heimtrikots der Bundesligisten für die Saison 2022/23