Bundesliga

VfL Wolfsburgs Sportdirektor Schäfer: "Im Sommer ist Marmoush zurück"

Wolfsburgs Sportdirektor über die "Win-win-Situation" beim Leihgeschäft mit St. Pauli

Schäfer: "Im Sommer kommt Marmoush zurück"

Wolfsburgs Leihgabe Omar Marmoush ist beim FC St. Pauli durchgestartet. Zur Freude des VfL.

Wolfsburgs Leihgabe Omar Marmoush ist beim FC St. Pauli durchgestartet. Zur Freude des VfL. imago images

Nach sieben Minuten spielte er Gegenspieler Nico Klaß einen Knoten in den Hals und vollendete abgeklärt wuchtig zum 1:0, sieben Minuten später bereitete er das 2:0 durch Daniel-Kofi Kyereh überragend vor. Und weitere vier Zeigerumdrehungen danach traf er per Kopf den Pfosten. Omar Marmoush glänzte am Montagabend gegen Eintracht Braunschweig einmal mehr im Trikot des FC St. Pauli, der aus dem Tabellenkeller nun schon auf Rang acht geklettert ist. Auch dank des Ägypters.

Sechs Tore und drei Vorlagen in 14 Spielen sind es nun schon. Im Winter wechselte Marmoush, der es beim VfL Wolfsburg zuvor auf sechs Bundesligaeinsätze gebracht hatte, auf Leihbasis nach Hamburg. Seither geht es aufwärts - für den Ägypter und seinen neuen Klub. Eine Entwicklung, die auch in Wolfsburg, wo der 22-Jährige einen Vertrag bis 2023 besitzt, mit Zufriedenheit gesehen wird. "Es ist eine Win-win-Situation für alle Beteiligten", sagt VfL-Sportdirektor Marcel Schäfer. Marmoush hilft St. Pauli, bekommt ausreichend Spielpraxis und erfährt so die Entwicklung, die sich der VfL von diesem Geschäft versprochen hat.

Spielersteckbrief Marmoush
Marmoush

Marmoush Omar

FC St. Pauli - Vereinsdaten
FC St. Pauli

Gründungsdatum

15.05.1910

Vereinsfarben

Braun-Weiß

VfL Wolfsburg - Vereinsdaten
VfL Wolfsburg

Gründungsdatum

12.09.1945

Vereinsfarben

Grün-Weiß

Würde eine erneute Leihe Sinn machen?

Der Offensivmann spielt sich ins Rampenlicht, weckt zwangsläufig Begehrlichkeiten. Jedoch: "Im Sommer kommt er zu uns zurück", unterstreicht Schäfer. Das Leihgeschäft ist nur auf eine Halbsaison ausgelegt. Das letzte Wort ist damit aber womöglich trotzdem noch nicht gesprochen. Schäfer: "Wir werden uns zu einem bestimmten Zeitpunkt zusammensetzen und besprechen, was für die Zukunft die beste Entscheidung ist." Die Fragen, die es zu beantworten gilt, sind: Ist Marmoush im Sommer schon so weit, um im voraussichtlichen Champions-League-Kader des VfL auf die gewünschte Einsatzzeit zu kommen? Oder würde eine Leihe erneut Sinn machen? Interesse gäbe es sicher genug. Nicht nur von St. Pauli.

Thomas Hiete