Handball

Handball: Saisonaus für Stuttgarts Mittelmann Rudolf Faluvegi

Schwere Knieverletzung beim Spiel gegen Magdeburg

Saisonaus für Stuttgarts Mittelmann Faluvegi

Riss sich gegen Magdeburg das rechte Kreuzband: Stuttgarts Mittelmann Rudolf Faluvegi (am Boden).

Riss sich gegen Magdeburg das rechte Kreuzband: Stuttgarts Mittelmann Rudolf Faluvegi (am Boden). imago images

Faluvegi hat sich im Spiel der Stuttgarter gegen den SC Magdeburg am Sonntag das rechte Kreuzband gerissen. Wie der Verein am Montag bekanntgab, wird eine Ausfalldauer von rund sechs Monaten erwartet. Das heißt: Saisonaus für den Ungarn.

"Das ist eine erschütternde Nachricht für uns alle. Rudi war in dieser Saison schon so oft vom Pech verfolgt und jetzt muss er einen weiteren Rückschlag hinnehmen. Das ist wirklich unglaublich bitter", sagte der Stuttgarter Trainer Jürgen Schweikardt auf der Website des TVB.

Dezimierter Kader gegen Rekordmeister Kiel

Mit dem Ausfall des 27-Jährigen müssen die Stuttgarter am Samstag (20.30 Uhr) mit einem noch dünneren Kader nach Kiel reisen. Neben Faluvegi fällt zurzeit auch Adam Lönn verletzungsbedingt aus.

kon