Int. Fußball

Rücktritt: Martin Jol schmeißt bei Ajax hin

Amsterdam: Frank de Boer als Interimstrainer

Rücktritt: Martin Jol schmeißt bei Ajax hin

Ajax-Dirigent Martin Jol gab überraschend seinen sofortigen Rücktritt bekannt.

Ajax-Dirigent Martin Jol gab überraschend seinen sofortigen Rücktritt bekannt. imago

Martin Jol ist nicht länger Trainer beim niederländischen Erstligisten Ajax Amsterdam. Der 54-jährige Coach gab heute überraschend seinen Rücktritt bekannt. Der ehemalige Nationalspieler Frank de Boer wird zumindest bis zur Winterpause die sportliche Leitung übernehmen. De Boer war bisher als Leiter der Ajax-A-Junioren und als erster Assistenztrainer von Bondscoach Bert van Marwijk tätig.

Gerüchten zufolge steht der Rücktritt Jols in Zusammenhang mit der Trainerentlassung in Newcastle, wo die "Magpies" am Montag Chris Hughton entließen und somit eine Vakanz auf der Trainerstation herrscht. Martin Jol war bereits auf der Insel als Trainer aktiv, von 2004 bis 2007 managte er die Geschicke bei den Tottenham Hotspurs.

Ajax Amsterdam - Vereinsdaten
Ajax Amsterdam

Gründungsdatum

18.03.1900

Vereinsfarben

Rot-Weiß

mehr Infos

Unter Jol, der vom Hamburger SV (2008/09) zum Rekordmeister der Niederlande kam, rutschten die Hauptstädter auf den vierten Platz in der Eredivisie ab. Fünf Punkte trennen die Mannschaft zum Herbstmeister PSV Eindhoven. Seit Wochen hinken die Amsterdamer den Erwartungen hinterher, nun zogen beide Parteien in beiderseitigem Einverständnis die Reißleine.