Transfermeldung

05.04. - 17:07
Bestätigt

Roter Stern trennt sich von van La Parra

van la Parra, Rajiv

Roter Stern Belgrad hat auf die Coronakrise reagiert und den Vertrag mit Rajiv van La Parra aufgelöst. Das bestätigten die Belgrader der Nachrichtenagentur "Tanjug". Der Niederländer kam im Sommer aus Huddersfield in die Donaumetropole, blieb dann aber hinter den Erwartungen zurück. Ihm gelang lediglich ein Tor in 16 Spielen. Nun verlässt der Topverdiener den Klub und entlastet damit zugleich die Vereinskasse.