Transfermeldung

05.10. - 22:03
Bestätigt

Roma kriegt es noch gebacken: Smalling jetzt fester Römer

Chris Smalling

In der letzten Saison war Chris Smalling von Manchester United an die AS Roma ausgeliehen - und hatte dort in 30 Serie-A-Spielen (drei Tore) als gesetzter Stammspieler überzeugt. Seither hatte sich allerdings ein kleines Mysterium um den 30-Jährigen entwickelt, weil sich ein fester Wechsel zu den Giallorossi immer weiter hinauszögerte - bis jetzt. Denn am späten Montagabend vermeldete ManUnited plötzlich, dass Smalling (seit 2010 bei den Red Devils in 323 Pflichtspielen unterwegs) für drei Jahre in Rom unterschrieb. Dem Vernehmen nach wird eine Sockelablöse von 15 Millionen Euro fällig, dazu könnten weitere fünf Millionen Euro an Bonuszahlungen hinzukommen.