Champions League

Ribery gibt grünes Licht für Atletico

Bayern: Nur Badstuber und Robben fehlen im Halbfinal-Rückspiel

Ribery gibt grünes Licht für Atletico

"Voll durchgezogen": Bayerns Franck Ribery (r.) ist fit für das Halbfinal-Rückspiel gegen Atletico Madrid.

"Voll durchgezogen": Bayerns Franck Ribery (r.) ist fit für das Halbfinal-Rückspiel gegen Atletico Madrid. Getty Images

Insgesamt 26 Spieler nahmen am FCB-Abschlusstraining vor der Hercules-Aufgabe gegen Atletico teil. Lediglich die Langzeitverletzten Holger Badstuber (Sprunggelenksfraktur) und Arjen Robben (Adduktorenverletzung) fehlten auf dem Rasen, wo Coach Pep Guardiola vor allem Standardsituation und Torabschlüsse einüben lies.

Im Fokus stand allerdings Ribery, der noch am Wochenende in der Bundesliga (1:1 gegen Mönchengladbach) wegen Rückenproblemen passen musste. Der 33-Jährige zog die Einheit aber voll durch und meldete sich fit für das Spiel gegen Madrid am Dienstagabend. "Ich bin bereit für das Spiel. Ich habe große Lust zu spielen und ich muss auch spielen", hatte Ribery schon im kicker (Montagsausgabe) angekündigt.

Champions League, Halbfinale

Nun scheint einem Comeback nichts mehr im Weg zu stehen. Mit dem quirligen und dribbelstarken Franzosen haben die Bayern damit eine Waffe mehr, um den spanischen Beton aufzuweichen. Nach dem 0:1 im Hinspiel braucht München zwei Tore, um ins Finale der Königsklasse (28. Mai, 20.45 Uhr, in Mailand) einzuziehen.

cru