NHL

Reichel vor NHL-Debüt bei den Blackhawks - in einer Reihe mit Superstar Kane?

Deutscher Stürmer aus der AHL befördert

Reichel vor NHL-Debüt bei den Blackhawks - in einer Reihe mit Superstar Kane?

Lukas Reichel steht vor seinem Debüt in der NHL.

Lukas Reichel steht vor seinem Debüt in der NHL. Getty Images

Am Mittwoch beförderte Chicago den gebürtigen Nürnberger aus dem Farmteam Rockford IceHogs in die NHL. In der AHL war Reichel zuletzt nach sechs Scorerpunkten (drei Tore, drei Vorlagen) in nur zwei Partien zum "Spieler der Woche" gekürt worden. Mit 20 Zählern in 20 Partien ist Reichel unangefochtener Topscorer des AHL-Klubs. 

King lobt - und verweist auf den Plan

Derek King, der Interimscheftrainer der Blackhawks, der zuvor Reichel schon in Rockford gecoacht hatte, bestätigte noch am Nachmittag (Ortszeit), dass der deutsche Spielmacher in der Nacht zum Freitag (2.30 Uhr MEZ) im Heimspiel gegen die Montreal Canadiens sein Debüt in der NHL geben soll. 

"Er hat in Rockford gut gespielt. Wir planen schon morgen mit ihm. Andererseits haben wir mit diesem Jungen einen Plan, von dem wir nicht abweichen werden. Man hat schon oft genug gesehen, dass junge Spieler zu früh hochgeholt wurden. Sein Spiel ohne Puck hat sich aber schon verbessert, unabhängig davon wie viel er punktet", erklärte King, dass Chicago Reichel auch weiterhin Zeit zur Entwicklung geben möchte. 

Wohl in einer Reihe mit Superstar Kane

Geht es nach den Trainingseindrücken von Mittwoch, wird Reichel sogar als Center der Topformation neben Superstar Patrick Kane sowie Dylan Strome eingesetzt werden. "Er hat die Fähigkeit, in der Mitte viel Tempo aufzunehmen, woran ich auch schon immer Spaß hatte. Und er kann Spielzüge kreieren. Ich freue mich auf die Möglichkeit, mit ihm zusammenzuspielen und werde versuchen, ihm bei seinen ersten Schritten in der NHL zu helfen", erhielt Reichel schon einmal Zuspruch von Kane. 

Reichel war von Chicago im Draft 2020 in der ersten Runde bereits an 17. Stelle ausgewählt worden und wechselte nach dem Meistertitel mit den Eisbären Berlin 2021 im Sommer nach Nordamerika. 

jom

Vier auf Draisaitls Spuren: Die Deutschen in der NHL