Regionalliga West Social Media

SG Wattenscheid 09

Vereint im Verein: Die SG 09 setzt auch auf den eigenen Nachwuchs ⚓️ Ein wesentlicher Bestandteil des eingeschlagenen, neuen Wattenscheider Wegs ist die starke Verzahnung zwischen Senioren- und Nachwuchsbereich. Um dieses Ziel zu erreichen, haben die Verantwortlichen um den sportlichen Leiter im Nachwuchs, Tim Krickhahn, zahlreiche Maßnahmen ins Leben gerufen. 🏴🏳️Vier Ausbildungsbereiche für den 09-Nachwuchs Zusammen mit dem Vorstand des Vereins haben Krickhahn und Marcel Nagenborg, der im Sommer von der Schalker Knappenschmiede an die Berliner Straße wechseln wird, klare Strukturen erarbeitet. In vier altersbedingten Ausbildungsbereichen sollen zukünftig Talente zielgerichtet an den nächsten Bereich herangeführt werden: ➡️ Grundlagenbereich (U7 – U10) ➡️ Aufbaubereich (U11 – U13) ➡️ Leistungsbereich (U14 – U16) ➡️ Übergangsbereich (U17 – U19) Der Fokus in der Trainingsarbeit und damit in der Spieler- und Trainerausbildung liegt darin, den eigenen Talenten den Sprung in den nächsten Bereich so problemlos wie möglich zu gestalten. 🏴🏳️ Maßnahmen für einen starken Nachwuchs In einer Konferenz im Mai mit Sportvorstand Christian Pozo y Tamayo, Cheftrainer Christian Britscho, U19-Trainer Bartosz Maslon, Krickhahn und Nagenborg wurde zudem ein sportlicher Maßnahmenkatalog erarbeitet, mit dem die Sportgemeinschaft zukünftig Nachwuchstalente an die erste Mannschaft heranführen möchte. 🏴🏳️ Gemeinsame Trainingsarbeit Neben dem sportlichen Leiter des 09-Nachwuchs werden U19- und U17-Trainer zukünftig intensiver in den Trainingsbetrieb der ersten Mannschaft eingebunden. Die Spielphilosophie der SG Wattenscheid 09 wird so auch in den Übergangsbereich übertragen. Darüber hinaus werden leistungsstarke Talente regelmäßig bei den Einheiten dabei sein. Darauf aufbauend werden Trainer und Spieler der U17 verstärkt in die spezielle Übergangsausbildung involviert. Zu dem Programm zählen teamübergreifende Trainingseinheiten, die dann der gesamte Trainerstab der U17 und U19 in kleineren Schwerpunktgruppen anleitet. Ausgewählte Spieler werden zukünftig aufgrund ihrer Leistungen in einen altersklasseübergreifenden Perspektivkader berufen. Mit regelmäßigen Fördereinheiten oder Testspielen setzen wir zukünftig noch stärker auf individuelle Förderung. 🏴🏳️Perspektiv-Verträge für die Besten Der neue Cheftrainer Christian Britscho steht für Kompetenz und Erfahrung im Umgang mit Spielern, die noch am Anfang ihrer Entwicklung stehen. Zukünftig wird sein Kader durch Spieler aus der eigenen U19 ergänzt. Die Besten aus dem Übergangsbereich erhalten einen so genannten Perspektiv-Vertrag. Die Spieler werden in der Vorbereitung zur ersten Mannschaft stoßen und über die gesamte Saison mehrmals pro Woche am Trainingsbetrieb der Senioren teilnehmen und ohne großen Druck an den Herrenfußball herangeführt. Das erste Talent, das einen solchen Perspektiv-Vertrag erhält, werden wir am Mittwoch um 19:09 Uhr vorstellen. Und zwar als Bestandteil der neuen ersten Mannschaft.

TuS Haltern am See

Der RevierSport berichtet heute darüber, dass unsere Fußballabteilung einen Rückzug aus der Regionalliga in Erwägung zieht. Hierzu stellen wir kurz und knapp fest, dass wir die Lizenz für die Regionalliga fristgemäß beantragt haben, uns jedoch - selbstverständlich - gerade in der Corona-Zeit, alle Optionen offen halten. Insbesondere auch deshalb, weil es bislang seitens des Verbands noch keine genaue Klarheit über die Ligastruktur gibt. Erst gestern wurde beispielsweise beim DFB-Bundestag der Antrag für eine zweigleisige dritte Liga abgelehnt. Weitere Entscheidungen, die auch unsere Entscheidung maßgeblich beeinflussen, werden in den nächsten Wochen folgen. Bis dahin laufen unsere Planungen wie gehabt - und wie es unsere Sorgfaltspflicht erfordert - für alle Ligen. Die höchste Priorität hat für uns, dass wir unser Bilbao-Konzept konsequent weiterverfolgen und neben den Senioren-Teams A und B verstärkt in die Jugendarbeit und in die Infrastruktur der städtischen Anlage investieren. Das sind wir unseren langjährigen Mitgliedern und Fans schuldig. Als TuS Haltern am See werden wir uns auch weiterhin nicht an dem Run auf den Ruin im deutschen Amateurfußball beteiligen, der viele Traditionsvereine bereits in die Insolvenz geführt hat. Gerade jetzt geht es nicht nur um "höher, schneller und weiter", sondern mit Blick auf die Gesellschaft und unser Vereinsleben auch um "sozialer, gerechter und nachhaltiger". Daran wollen und werden wir uns messen lassen. Unser Star ist und bleibt die Stadt. Und wir freuen uns, Euch bald schon wieder auf und am Platz zu treffen!

Rot-Weiss Essen

🤝 Das Revier hält zusammen: Corona ist die Zeit fürs #WirGebiet. Was das rot-weisse Trikot damit zu tun hat, erfahrt ihr am 28. Mai. Bleibt dran! #wenndannhier ______________________________ 📦 Zum Onlineshop 👉 shop.rot-weiss-essen.de/shop-essen 🤝 #Projekt1907-Partner werden 👉 www.rwe-projekt1907.de 🇮🇩 Mitglied werden 👉 www.rwe-mitglied.de

Rot-Weiss Essen

Das Revier hält zusammen: Corona ist die Zeit fürs #WirGebiet. Was das rot-weisse Trikot damit zu tun hat, erfahrt ihr am 28. Mai. Bleibt dran! #wenndannhier https://t.co/ZxmnaAr8Jd

Bonner SC

Wir wünschen unserem BSC-Historiker Jochen Finger einen löwenstarken 60. Geburtstag. Er teilt sich seinen Wohnraum nicht nur mir seiner Frau, sondern auch mit unzähligen BSC-Unterlagen. Also auch ein großes Dankeschön an Deine Frau! Dank ihm war unser Quiz auch schwer genug für Euch 😉 #happybirthday #gemeinsamlöwenstark 🔵🔴🦁

Rot-Weiß Oberhausen

Während Corona werden selbst aus Rivalen Verbündete. Was wir und Borussia Dortmund, FC Schalke 04, MSV Duisburg, VfL Bochum 1848 und Rot-Weiss Essen e.V. im #Wirgebiet damit zu tun haben, erfahrt ihr am Donnerstag (28.5.2020) – oder habt ihr schon eine Idee?

Sportfreunde Lotte

Demaj 2️⃣0️⃣2️⃣1️⃣ Die Sportfreunde Lotte haben den ursprünglich im Sommer 2020 auslaufenden Vertrag mit Leon Demaj um ein weiteres Jahr verlängert. Der offensive Mittelfeldspieler der Blau-Weißen bleibt damit mindestens bis zum 30.06.2021 an Bord. Zur Spielzeit 2019/20 wechselte Leon Demaj vom SV Meppen zu den SFL. Der 22-Jährige hat seine Verpflichtung im vergangenen Sommer mit guten Leistungen in 14 Einsätzen bestätigt. „Leon Demaj zeichnet sich durch seine strategische Spielweise auf dem Feld aus“, erläutert der Leiter Lizenzspieler Daniel Körber. Leon Demaj dazu: „Ich bin sehr froh, mindestens ein weiteres Jahr über den Sommer hinaus für die Sportfreunde Lotte auflaufen zu dürfen.“ Er freue sich insbesondere auf die Zusammenarbeit mit der neuen Trainerin Imke Wübbenhorst, mit der neuen Führungsmannschaft sowie dem zukünftigen Team. „Ich möchte weiterhin Teil dieser Entwicklung sein und fühle mich in Lotte sehr wohl.“ 📷 Frank Diederich

Rot-Weiss Essen

⚽️ Auch am heutigen Dienstag suchen die 020-Epos GmbH und Rot-Weiss Essen wieder das rot-weisse Tor der Woche. 💯 💥 Heute zur Wahl: Oguzhan Kefkirs Kopfballtreffer am 2. Spieltag gegen den VfB Homberg. ❓ Wie funktioniert die Abstimmung? Wir präsentieren von Montag bis Freitag jeden Tag ein Tor. Ein Like ist eine Stimme. Die Abstimmung endet am Samstag um 11.00 Uhr und findet auf Facebook sowie auf Instagram statt. Am Ende werden die „Gefällt Mir“-Angaben zusammengezählt. Anschließend präsentiert Rot-Weiss Essen, gemeinsam mit EPOS das „Rot-Weisse Tor der Woche“. ______________________________ 📦 Zum Onlineshop 👉 shop.rot-weiss-essen.de/shop-essen 🤝 #Projekt1907-Partner werden 👉 www.rwe-projekt1907.de 🇮🇩 Mitglied werden 👉 www.rwe-mitglied.de

Wuppertaler SV

DAVID ZAJAS NEUER U19-TRAINER 🔴🔵 Der Wuppertaler SV freut sich, mit David Zajas den neuen Trainer der U19-Bundesligamannschaft präsentieren zu können. Der A-Lizenz-Inhaber ist ab sofort an Bord und übernimmt die Vorbereitung für die neue Saison, die Anfang August beginnen soll. Dirk Schneider, Leiter Nachwuchsabteilung: „Wir freuen uns, dass wir mit David einen Trainer für den Wuppertaler SV gewinnen konnten, der sich in der Junioren-Bundesliga auskennt. Im Team mit Samir El-Hajjaj und Ervis Xhediku werden wir in den nächsten Wochen die letzten Lücken im Kader schließen und uns ab Ende Juni auf die neue Saison vorbereiten.“ David Zajas, U19-Trainer: „Ich freue mich auf die reizvolle neue Aufgabe und darüber, in solch einem Verein mitarbeiten zu können. In Zusammenarbeit mit der Mannschaft, dem Trainerteam und dem Vorstand gehen wir die anspruchsvolle Aufgabe mit Ehrgeiz und Vorfreude an.“ Der Wuppertaler SV wünscht David Zajas viel Erfolg in rot-blau!

Alemannia Aachen

gypsilon Software GmbH unterstützt Alemannia Alemannia Aachen darf sich auch in der kommenden Saison über die Zusammenarbeit mit gypsilon Software GmbH freuen. Das Software-Unternehmen aus Aachen verlängert die Business-Partnerschaft auch in der Spielzeit 2020/2021. Die gypsilon Software GmbH bietet ein professionelles Expertenteam mit einer reibungslosen Installation und Integration der gypsilon Software. Das Kernprodukt umfasst das Rechnungswesen, die Buchhaltung und das Controlling. Komplexe Projekte lassen sich damit schnell und sicher durchführen. Das kompetente Service- und Consulting-Angebot bietet ein Rundum-Sorglospaket. Michael Glasmacher, Geschäftsführer gypsilon Software GmbH: „Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit der Alemannia und träumen weiter vom Aufstieg in die dritte Liga." Martin vom Hofe, Geschäftsführer Alemannia Aachen: „In der derzeitigen Situation setzt das Unternehmen gypsilon Software GmbH ein starkes Zeichen, in dem sie den Weg weiter mit der Alemannia gehen. Vielen Dank dafür."

Rot-Weiss Essen

Überagende Unterstützung von Dauerkarten-Inhabern: Ein Großteil der #RotWeissen verzichtet auf eine Rückforderung. Hier geht's zur Meldung 👉 https://t.co/S7DY7TgCkU https://t.co/IpZGGLcG4f

Rot-Weiss Essen

Danke für die überragende Unterstützung! 👏 🏟️ Als Reaktion auf die Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus, unterbrach der Westdeutsche Fußballverband (WDFV), gemeinsam mit Vertretern der Regionalliga West-Vereine den Saisonbetrieb. Allein aus den Dauerkarten-Rückforderungen droht Rot-Weiss Essen ein Schaden über 1,5 Millionen Euro. Von 70% der Saisontickethalter, die sich bisher zurückmeldeten, verzichten 94% auf die Rückerstattung. Eine erhebliche Erleichterung für RWE! Hier geht's zur Meldung 👉 https://bit.ly/2yvIJtM ❗ Auch weiterhin bittet Rot-Weiss Essen Dauerkarteninhaber mitzuteilen, ob sie sich für eine Erstattung oder einen Verzicht des anteiligen Betrags entscheiden. Das Formular finden Rot-Weisse hier 👉 https://bit.ly/2X5qBk9 ______________________________ 📦 Zum Onlineshop 👉 shop.rot-weiss-essen.de/shop-essen 🤝 #Projekt1907-Partner werden 👉 www.rwe-projekt1907.de 🇮🇩 Mitglied werden 👉 www.rwe-mitglied.de

FC Schalke 04 II

Nach Saisonabbruch: #U19 belegt Platz sechs, #U17 landet auf 04. Tabellenplatz ⤵

Bonner SC

Nach 7 Jahren BSC wird uns Mario Weber verlassen. Wir bedanken uns ganz herzlich für seine Treue und sein Engagement auf und neben dem Platz. Mario kam 2013 von den SF Troisdorf zu den Rheinlöwen und absolvierte 141 Meisterschaftsspiele im BSC-Trikot womit er Platz 18... https://t.co/jtMUbd5p0U

TuS Haltern am See

Unsere Nachwuchskicker suchen für die kommende Saison Verstärkung ⚽️. Wenn Fußball deine Leidenschaft ist und du Lust hast ein Teil der TuS-Familie zu werden, melde dich noch heute bei unserem Jugendkoordinator Sven Weber ➡️ sven.weber@tus-haltern.de. Wir freuen uns auf euch 🖤😊! Foto: Holger Lindner #tushalternamsee #halternamseetutgut #viactivkrankenkasse #talentschmiede

Rot-Weiß Oberhausen

#RWOfm ist wieder da. In den neuen Spezial-Ausgaben versorgen euch Max und Philip mit allen wichtigen Themen rund um #RWO. Für die erste Ausgabe haben sich beide Patrick Bauder, sportlicher Leiter der #Kleebätter, eingeladen. Sie sprechen über die aktuelle Situation, der Trainersuche, der Kaderplanung und die kommende Saison 20/21.

SG Wattenscheid 09

Welch ein Tag liebe 09er. Mit der Triple S Manufaktur GmbH haben wir einen neuen Hauptsponsor und sympathischen Partner gefunden, der auch noch viele Arbeitsplätze in Wattenscheid schaffen will. 🖤 Sie lieben den Ruhrpott und seine Werte. Ehrlich, fleißig und nie aufgeben! ⚒ Warum uns Triple S unterstützt, könnt ihr auf der Homepage nachlesen: Hier geht's lang 👉 https://bit.ly/3d4OHkC

Rot-Weiß Oberhausen

Der Außerordentliche #DFB-Bundestag hat den Abbruch der Saison 2019/2020 der Junioren-Wettbewerbe beschlossen. Demnach beendet die #U19 von #RWO die Saison 2019/20 in der A-Junioren-Bundesliga West auf einem beachtlichen achten Tabellenplatz. 💪🏽🍀 👉🏽 https://rwo-online.de/news/rwo-beendet-vierte-bundesliga-saison-auf-platz-acht.html