Regionalliga Südwest Transferticker

31.07.19 - 10:09
Bestätigt

Jahn nimmt Wähling unter Vertrag

Jahn Regensburg hat Nicolas Wähling verpflichtet. Der 21-jährige Offensivspieler spielte in der abgelaufenen Saison für TSG 1899 Hoffenheim II und war seit Anfang des Monats vereinslos. Beim SSV unterschrieb der Angreifer einen bis 2022 laufenden Dreijahresvertrag. In der Spielzeit 2018/19 machte Wähling in der viertklassigen Regionalliga Südwest 32 Spiele und erzielte dabei drei Tore.

23.07.19 - 16:33
Bestätigt

Essen verpflichtet Benjamin Wallquist

Rot-Weiss Essen hat die Verpflichtung von Benjamin Wallquist bekanntgegeben. Der 19-jährige Innenverteidiger kommt von der TSG Hoffenheim. "Mit Benjamin haben wir einen sehr talentierten Innenverteidiger gefunden, der bereits in seinem jungen Alter über Erfahrung auf internationaler Ebene verfügt", so Sportdirektor Jörn Nowak. "Benjamin ist eine weitere gute Option für unsere Defensive, wo wir insbesondere nach dem Ausfall von Philipp Zeiger noch Bedarf hatten", ergänzt Trainer Titz.

06.07.19 - 14:25
Bestätigt

Beyreuther geht zu Hoffenheim II

Linksverteidiger Deji Beyreuther, den die Eintracht in der vergangenen Saison an den Chemnitzer FC ausgeliehen hatte, schließt sich der 2. Mannschaft der TSG Hoffenheim an.

27.06.19 - 16:13
Im Gespräch

Kaiserslautern testet Hoffenheims Rettig

Auf der Suche nach einem Ersatz für die defensiven Außenbahnen testet der 1. FC Kaiserslautern derzeit Filip Rettig. Der 20-jährige Deutsch-Schwede, der zuletzt für die TSG Hoffenheim II gespielt hat, wird mit ins Trainingslager nach Herxheim-Hayna reisen. Der gebürtige Frankfurter wurde in Pfullendorf, beim VfB Stuttgart und bei RB Leipzig ausgebildet. Nach Zwischenstationen in Nürnberg und Braunschweig landete er vor einem Jahr bei der TSG und lief 19-mal in der Regionalliga Südwest auf.

18.06.19 - 15:50
Bestätigt

TSG verpflichtet Perspektivspieler Kovacevic

Die TSG Hoffenheim holt den 19 Jahre alten Franko Kovacevic vom kroatischen Erstligisten NK Rudes in den Kraichgau. Der Offensivspieler unterzeichnete einen Vierjahresvertrag bis 2023 und ist in der bevorstehenden Saison zunächst für das Regionalliga-Team eingeplant. Kovacevic sei "offensiv flexibel einsetzbar, schnell, stark im Dribbling und hat einen enormen Zug zum Tor", so TSG-Direktor Nachwuchs Dirk Mack.

29.01.19 - 15:07
Bestätigt

Hartberg leiht Hoffenheims Skenderovic aus

Der TSV Hartberg machte am Dienstag Nägel mit Köpfen: Der Tabellensiebte der ersten österreichischen Liga nahm Meris Skenderovic unter Vertrag. Der 20-jährige Mittelstürmer kommt von der Zweitvertretung der TSG 1899 Hoffenheim und ist bis Sommer ins Nachbarland ausgeliehen. 73 Tore und 19 Vorlagen in 105 Einsätzen für verschiedene Hoffenheimer Mannschaften überzeugten die Verantwortlichen. Sportdirektor Erich Korherr erklärte: "Wir sind sehr glücklich, einen Topspieler aus einer super Nachwuchs-Akademie nach Hartberg geholt zu haben. Bei uns kann er sich beweisen und den nächsten Schritt machen. Für die Mannschaft ist er sicherlich eine Verstärkung. In der Offensive haben wir nun noch mehr Qualität und Flexibilität." Skenderovic befindet sich bereits in Hartberg und fliegt am Mittwoch mit der Mannschaft ins Trainingslager in die Türkei.

28.01.19 - 16:38
Im Gespräch

Skenderovic vor Leihe nach Hartberg

Meris Skenderovic soll laut österreichischen Medienberichten vor einer Leihe von 1899 Hoffenheim zum TSV Hartberg in der österreichischen ersten Liga stehen.

06.08.18 - 17:08
Bestätigt

Gessl schließt sich Hoffenheim an

Sebastian Gessl hatte ein Vertragsangebot des Karlsruher SC abgelehnt und nicht verlängert. Nun schließt sich der 22 Jahre alte Torhüter der U 23 der TSG Hoffenheim an und wird künftig in der Regionalliga spielen.

03.08.18 - 18:15
Bestätigt

Bayer-Youngster Ekene wechselt zur TSG

Chinedu Ekene verlässt Bayer 04 Leverkusener und schließt sich der zweiten Mannschaft der TSG Hoffenheim an. Das teilten die Rheinländer am Freitag mit. Der gebürtige Wuppertaler Ekene durchlief sämtliche Jugendmannschaften der Leverkusener und kam auch in U-Nationalteams des DFB zum Einsatz. Ab sofort sucht der 19-jährige Angreifer sein Glück bei der TSG in der Regionalliga Südwest.

10.06.18 - 12:15
Bestätigt

Holstein Kiel holt Dehm aus Hoffenheim

Holstein Kiel hat sich für die kommende Zweitligasaison die Dienste von Jannik Dehm gesichert. Der 22-jährige Rechtsverteidiger spielte die letzten drei Jahre für die Reservemannschaft von Bundesligist TSG Hoffenheim. "Es gab in der 2. Liga einige Optionen für mich", so Dehm. Aber Kiel habe ihn "in jeder Hinsicht voll überzeugt." Für den Karlsruher SC kam Dehm im Jahr 2015 bereits zu einem Zweitligaeinsatz.