Regionalliga Südwest Social Media

Bahlinger SC

Der Rekordtrainer der 3. Liga, Pavel Dotchev, nennt die drei besten Spieler, die er bisher trainiert hat. Mit dabei: Unser Spieler Amaury Bischoff 💪🏼⚽️🔴⚪️

FK Pirmasens

Heute vor 2️⃣ Jahren starteten unsere Blau-Weißen beim FC Bayern Alzenau 1920 e.V. in die Relegation um den Wiederaufstieg in die Regionalliga. Hunderte FKP-Fans begleiteten das Team nach Unterfranken und sahen ein leistungsgerechtes 0:0-Remis, was sich als gute Ausgangslage herausstellen sollte... 💙⚽️🔷️ Wer von Euch war damals in Alzenau dabei? _____ #fussballkulturerbe #throwback

SSV Ulm 1846 Fußball

Mit Lukas Hoffmann, Nico Gutjahr, Jerome Weisheit und Gökalp Kilic werden uns vier Spieler zum Saisonende verlassen. Vielen Dank für Euren Einsatz und macht's gut! 👏 ⚫⚪

SV Elversberg

Na, #WeekendBrains, wie viele Punkte sind in diesem Szenario notwendig, um nicht Letzter zu werden? 😎⚫️⚪️ #UnsereElv https://t.co/24oVM449Us

SV Elversberg

Wie viele Punkte sind nötig? 🤔 #UnsereElv plant ein gemeinsames Frühstück – und bei einem Trainingsturnier soll ausgespielt werden, welches Team sich um Essen und Getränke kümmern soll. Es werden sechs Gruppen gebildet, die jeweils zwei Mal gegeneinander spielen. Jedes Team spielt also zehn Spiele. Das schlechteste Team muss am Ende das Frühstück organisieren. Oliver Oschkenat, der Team Sieben anführt, sagt zu seinen Mitspielern: „Wir müssen unbedingt 9 Punkte erreichen. Mit 9 Punkten werden wir mit Sicherheit nicht Letzter!“ Fabian Baumgärtel zweifelt allerdings daran: „Wenn alle Teams ungefähr gleich gut wären, könnten wir theoretisch auch mit mehr als 9 Punkten Letzter werden, oder?“ Bei dem Turnier gelten die gewohnten Punkteregeln, bei Punktgleichheit zählt die größere Tordifferenz. Welches ist theoretisch die höchste Punktzahl, mit der ein Team Letzter werden kann? ⚫️⚪️⚽️ a) Es stimmt: 8 Punkte ist die höchste Punktzahl, mit der ein Team Letzter werden kann. Mit 9 Punkten ist man gesichert. b) 11 Punkte ist die höchste Punktzahl, mit der man Letzter werden kann. Mit 12 Punkten kann kein Team Letzter werden. c) 15 Punkte ist die höchste Punktzahl, mit der ein Team Letzter werden kann. Mit 16 Punkten ist man gesichert. d) Die Punktzahl liegt noch höher: Wenn es ganz unglücklich läuft, kann ein Team auch mit 21 Punkten auf dem letzten Platz landen. #WeekendBrains #NurDieSVE

TSG Hoffenheim II

152/366 | Weil wir sie so sehr vermissen, die Jubelbilder unserer Teams: ein Blick zurück auf die Momente nach Toren unserer Talente in dieser Saison. Heute: Die U14, die im August 2019 die U15 des FC-Astoria Walldorf mit 3:1 besiegte. Hier freuen sich die Jungs des Jahrgangs 2006 über den Treffer von Luigi Mignano zum 1:0. Und wie hat die U13 in dieser Saison schon gejubelt? 🔵⚪ #tsg366 #picaday2020 #tsg1899 #tsgakademie #tsgu14 #baldwieder

TuS RW Koblenz

Herzlichen Glückwunsch zum 26. Geburtstag an unseren Spieler mit der Nummer 20, Marko Stojanovic. Alles Gute Marko und bleib gesund ☘️

1. FC Saarbrücken

1. FC Saarbrücken

RT @SAARTEXT: Zuschauer beim #Fußball-#DFBPokal-Halbfinale des 1. FC #Saarbrücken @ersterfcs gegen Bayer Leverkusen @bayer04fussball? Bundestagsabgeordnete @CPetryMdB @SPD_Saar und @OlliLuksic @FDP_Saar fordern Debatte darüber. #Saarland https://t.co/KDJWe7dImQ

TSG Hoffenheim II

Stark, Mela! Unser niederländisches U19-Abwehrtalent Melayro Bogarde hat heute beim 1:0-Erfolg der TSG Hoffenheim in Mainz sein Bundesligadebüt gefeiert. Und gleich beim ersten Spiel stand der Verteidiger, der seit der U17 das TSG-Trikot trägt, in der Startelf. Herzlichen Glückwunsch, Mela! Weiter so! #tsgu19 #melayrobogarde #vonderakademiezudenprofis #soproud #gomelago #tsgakademie #tsg1899

FK Pirmasens

🔷 INFOS ZUR GESCHÄFTSSTELLE 🔷 ~ Unsere Geschäftsstelle im Sportpark Husterhöhe hat von Montag, 08. Juni 2020, bis einschließlich Montag, 22. Juni 2020, geschlossen. ~ Neuigkeiten rund um #DieKlub gibt es natürlich auch in diesem Zeitraum jederzeit auf unserer Homepage sowie auf den Social-Media-Kanälen. 📱💻 ~ #geschäftsstelle #urlaub #geschlossen #regionalliga #dieklub #fkpirmasens #fkp #pirmasens #regionalligasüdwest #südwest #pfalz #fussball #vierteliga #gemeinsamstark #pfalzliebe #blauweiss #gemeinsamerfolgreich #fussballkulturerbe

kicker - FSV Frankfurt

Mannheims Start misslingt: "Ein bisschen den Schneid abgekauft" #SVW #svw07 #WaldhofMannheim https://t.co/Gbp66d9da9

FK Pirmasens

🔷 INFOS ZUR GESCHÄFTSSTELLE 🔷 Unsere Geschäftsstelle im Sportpark Husterhöhe hat von Montag, 08. Juni 2020, bis einschließlich Montag, 22. Juni 2020, geschlossen. Neuigkeiten rund um #DieKlub gibt es natürlich auch in diesem Zeitraum jederzeit auf unserer Homepage sowie auf den Social-Media-Kanälen. 📱💻 ▶️ Hier geht es zur Mitteilung: https://bit.ly/3gBqnsG _____ #fussballkulturerbe

FK Pirmasens

Unsere #Geschäftsstelle im #Sportpark #Husterhöhe hat von Montag, 08. Juni 2020, bis einsschließlich Montag, 22. Juni 2020, geschlossen. Persönliche Anfragen können in dieser Zeit nicht bearbeitet werden. - https://t.co/JWIMONnl9O #Pirmasens #fkpirmasens https://t.co/VNVw67GTiR

Kickers Offenbach

OFC GF THOMAS SOBOTZIK ZUM DFB-ENTSCHEID OFC-Geschäftsführer Thomas Sobotzik hat sich im Rahmen der Kickers TV-Sendung "You`ll never talk alone" detalilliert zum aktuellen DFB-Entscheid geäußert. Er gab nicht nicht nur eine entsprechende Bewertung, sondern auch eine Vorausschau auf die nächsten Wochen bis zum Saisonstart für die Offenbacher Kickers ab. KLICK HIER: https://youtu.be/2jlYfD_QEr0?t=1525

kicker - FSV Frankfurt

Agiler Osawe: Uerdingen siegt zum Re-Start in Mannheim #SVW #svw07 #WaldhofMannheim https://t.co/o0TIMjvi1p

kicker - FSV Frankfurt

Waldhof Mannheim - KFC Uerdingen 05 1:2 (0:1) Schlusspfiff #SVWKFC https://t.co/o0TIMjvi1p

1. FC Saarbrücken

Mit dem überragenden Gefühl, als Aufsteiger in die 3. Liga festzustehen, konnten sich die Blau-Schwarzen in den vergangenen Tagen weiter akribisch auf das Halbfinale im DFB-Pokal gegen Bayer 04 Leverkusen vorbereiten. Unter anderem wurde erneut intern getestet, sowohl sportlich als auch medizinisch. Im Rahmen der Trainingswoche hat unser Team ein weiteres internes Testspiel absolviert. Schade, dass keiner zuschauen durfte, denn es hagelte quasi Traumtore. Kianz Froese jagte zwei Weitschüsse in die Maschen. Tobias Jänicke zeigte, dass auch sein linker Fuß nicht zu verachten ist. Den richtigen Riecher bewiesen zudem auch Cedric Euschen, Timm Golley und auch die Sturmreihe um Sebastian Jacob und Gillian Jurcher netzte ein. Am Ende stand ein 4:3. Zudem fand am Freitag der turnusgemäße Corona-Test statt. Die Ergebnisse war alle negativ. Über Pfingsten folgen zwei freie Tage, bevor sich unsere Jungs entsprechend der Wettbewerbsvorschriften in der kommenden Woche ins Quarantäne-Trainingslager im Hinblick auf das Halbfinale im DFB-Pokal am 9. Juni begeben.