Regionalliga Nord

Regionalliga Nord Transfer News

24.06. - 14:07
Bestätigt

Leihe verlängert: Engelhardt bleibt bei Freiburg II

Yannik Engelhardt

Yannik Engelhardt wird auch in der kommenden Saison für die Freiburger U 23 spielen. Der Mittelfeldspieler war bereits in der vergangenen Saison von Werder Bremen an die Breisgauer verliehen. Nun wurde das Leihgeschäft um ein weiteres Jahr ausgedehnt. "Yannik hat sich gut entwickelt und wir sind überzeugt, dass ihm ein weiteres Jahr in der 3. Liga guttun wird“, so Bremens Leiter Profifußball Clemens Fritz. Der 21-Jährige lief für Freiburg 29-mal auf und erzielte dabei ein Tor.

24.06. - 11:55
Vertragsverlängerung

Cicek unterschreibt bis 2025

Deniz Cicek

Deniz Cicek bleibt dem TSV Havelse erhalten und verlängert seinen Vertrag um drei weitere Jahre bis 2025. In der vergangenen Saison absolvierte der 29-jährie Mittelfeldspieler zehn Drittliga-Partien.

24.06. - 10:27
Bestätigt

Lengle wechselt zurück zu Kiel II

Samuel Lengle

Nach einer Saison bei der U 23 des FC Augsburg kehrt Samuel Lengle wieder zu Holstein Kiel II zurück. Für die Norddeutschen konnte der Defensivspieler aufgrund der Corona-Pandemie noch kein Spiel bestreiten. "Samuel ist ein engagierter Spieler, der flexibel einsetzbar ist und sowohl im defensiven Mittelfeld als auch in der Innenverteidigung spielen kann", so Finn Jaensch, Sportlicher Leiter des NLZs. Der ehemalige Juniorennationalspieler spielte in der vergangenen Saison 24-mal in der Regionalliga Bayern.

20.06. - 15:51
Bestätigt

Ndure kehrt nach Oldenburg zurück

Dominique Ndure

Dominique Ndure kehrt nach zwei Jahren bei Holstein Kiel zum VfB Oldenburg zurück. Der 22-jährige Mittelfeldspieler stand dort schon von 2018 bis 2020 unter Vertrag und absolvierte insgesamt 45 Regionalliga-Spiele für die Oldenburger. In Kiel spielte er ebenfalls ausschließlich im Regionalliga-Team, stand aber bei zwei Partien im Profikader.

20.06. - 15:51
Im Gespräch

Gyamfi zum Trainingsstart beim VfL Osnabrück

Maxwell Gyamfi

Besetzt Maxwell Gyamfi die feie Planstelle in der Innenverteidigung beim VfL Osnabrück? Der Vertrag des 22-Jährigen beim Hamburger SV läuft aus, wo er zuletzt in der Regionalliga-Mannschaft eine feste Säule war. Gyamfi könnte also ablösefrei verpflichtet werden, zum Trainingsstart am Montag stellte er sich in Osnabrück vor, wo er mindestens eine Woche mittrainieren soll. "Wir haben ihn schon länger im Blick", erklärte Sportdirektor Amir Shapourzadeh gegenüber der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

20.06. - 15:44
Bestätigt

Stendel trainiert zukünftig Hannover II

Daniel Stendel

Der ehemalige Proficoach Daniel Stendel (April 2016 bis März 2017) kehrt als Trainer der zweiten Mannschaft zu Hannover 96 zurück. Das gaben die Niedersachsen am Montag bekannt. Der 48-Jährige hatte nach Hannover noch den FC Barnsley, Heart of Midlothian und bis September 2021 die AS Nancy trainiert.

16.06. - 12:24
Bestätigt

Peitzmeier wird neuer Torhüter bei St. Pauli II

Jhonny Peitzmeier

Für die noch unbesetzte Torwart-Position wurde eine Lösung gefunden: Jhonny Peitzmeier wechselt von den Sportfreunden Lotte zu der U 23 von St. Pauli. "Er war Führungsspieler und zweitweise Kapitän in Lotte. Wir glauben, dass er in einem professionellen Umfeld in seiner Entwicklung noch einen weiteren Schritt machen kann", so der Sportliche Leiter Carsten Rothenbach.

16.06. - 11:01
Bestätigt

Havelse holt Liebnau von Schalke II

Björn Liebnau

Björn Liebnau (22) kehrt in seine Heimatstadt Hannover zurück und läuft in Zukunft für den TSV Havelse auf. "Björn ist sehr variabel einsetzbar und wird uns menschlich wie sportlich verstärken", stellt der Sportliche Leiter Matthias Limbach den Außenverteidiger vor. Liebnau spielte in der vergangenen Saison 18-mal für Schalkes U 23 in der Regionalliga West.

15.06. - 13:53
Bestätigt

Havelse schnappt sich Ilic

Marko Ilic

Der TSV Havelse hat den nächsten Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt: Marko Ilic kommt vom HSC Hannover zum Drittliga-Absteiger. Der 23-Jährige, der auf den Flügelpositionen variabel einsetzbar ist, absolvierte in der vergangenen Saison 23 Spiele in der Regionalliga Nord und erzielte dabei zwei Tore.

14.06. - 10:28
Bestätigt

"Talentiert und variabel": Essen holt Loubongo

Aurel Loubongo-M'Boungou

Aurel Loubongo wechselt vom FC St. Pauli zu Rot-Weiss Essen. Der 20-jährige Flügelspieler, der in der vergangenen Saison 29 Regionalliga-Partien absolvierte (acht Tore, sieben Vorlagen), soll die Offensive des Aufsteigers verstärken und flexibler machen. "Aurel ist ein sehr talentierter und variabler Spieler, der auf beiden Flügeln und im Sturm zum Einsatz kommen kann", sagt RWE-Sportdirektor Jörn Nowak.