Int. Fußball

Real-Pech hält an: Auch Mendy verletzt sich

Linksverteidiger erleidet Oberschenklelverletzung

Real-Pech hält an: Auch Mendy verletzt sich

Muskelverletzung erlitten: Real Madrids Ferland Mendy (re.).

Muskelverletzung erlitten: Real Madrids Ferland Mendy (re.). imago images

Nach Angaben des Vereins hat sich der französische Linksverteidiger eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zugezogen und fehlt den Königlichen wohl drei bis vier Wochen.

Damit ist auch unklar, ob der 48 Millionen Euro teure Einkauf von Olympique Lyon zum Saisonstart von La Liga am 17. August gegen Celta Vigo fit wird.

Der 24-Jährige wechselte im Juni aus Lyon in die spanische Hauptstadt und unterzeichnete dort einen Vertrag bis 2025.

Zuletzt musste die Madrilenen die schwere Verletzung von Offensivspieler Asensio hinnehmen. Bei dem 23-Jährigen wurde am Mittwoch ein Kreuzbandriss diagnostiziert, den er sich beim Test gegen Arsenal zugezogen hatte.

kon

Die wichtigsten internationalen Transfers des Sommers