NFL

NFL: Ravens-Profi Ferguson im Alter von 26 Jahren verstorben

Baltimore trauert um Profi

Ravens-Linebacker Ferguson im Alter von 26 Jahren verstorben

Jaylon Ferguson ist tot.

Jaylon Ferguson ist tot. imago images/Icon SMI

"Wir sind zutiefst traurig über den tragischen Tod von Jaylon Ferguson", schreiben die Ravens am Mittwoch in einem Statement. "Er war ein freundlicher, respektvoller junger Mann mit einem großen Lächeln und einer ansteckenden Persönlichkeit." Über die Todesursache wurde nichts bekannt. "Die Familie bittet um unsere Gebete und um Privatsphäre in dieser schwierigen Zeit", hieß es in einer Stellungnahme von Fergusons Agent Safarrah Lawson.

Die Ravens hatten Ferguson in der dritten Runde des NFL-Drafts 2019 ausgewählt. Seitdem war der 1,96 Meter große Linebacker ein fester Bestandteil des Teams. In drei Saisons absolvierte Ferguson 38 Spiele und schaffte 4,5 Sacks.

Die NFL hat mit dem Verlust Fergusons bereits den dritten Tod eines aktiven Spielers in der aktuellen Offseason zu betrauern. Steelers-Quarterback Dwayne Haskins und Cardinals-Cornerback Jeff Gladney waren jeweils bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen.

mib