Regionalliga

"Qualitätsspieler": VfR Aalen baut auf Meien vom TSV Havelse

Mittelfeldspieler kommt vom TSV Havelse

"Qualitätsspieler": Aalen baut auf Meien

Vico Meien (li.) schließt sich Aalen an.

Vico Meien (li.) schließt sich Aalen an. imago images/Joachim Sielski

Vico Meien bestritt in der vergangenen Spielzeit zehn Drittligaspiele für Havelse. In Aalen erhält er einen Zweijahres-Vertrag bis 2024 und die Rückennummer 6.

"Die Personalie Vico Meien war uns in der Bearbeitung des Kaderthemas sehr wichtig", betont Trainer Tobias Cramer, "wir haben auf der Sechs noch so einen Spielertypen gesucht und mit Vico einen Qualitätsspieler aus der 3. Liga verpflichten können." Nun hoffe er, so Aalens Coach weiter, "dass er bei uns sehr gut ankommt und sich schnell einlebt. Das wird aber sicherlich kein Problem sein, weil er menschlich herausragende Gespräche mit uns geführt hat, in denen er gezeigt hat, dass er auch auf der menschlichen Ebene sehr gut zur Kaderstruktur passt."

Der 1,86 Meter große Mittelfeldspieler ist flexibel einsetzbar und kann nicht nur im defensiven Mittelfeld, sondern auch als Innenverteidiger zum Einsatz kommen.

mas

Alte Größen & neue Adressen: Das sind die Regionalliga-Aufsteiger