Mehr eSport

Qualifikation für E-Race Championship gestartet

Alle Infos zum Project Cars 3-Turnier

Qualifikation für E-Race Championship gestartet

Project Cars 3

Wer qualifiziert sich für die E-Race Championship? Bandai Namco

Bei der E-Race Championship wird Deutschlands bester Sim-Racer gesucht. Im September können alle virtuellen Rennfahrer in Project Cars 3 eine Bestzeit in den Asphalt brennen, um sich für das große Finale Anfang Oktober in Köln zu qualifizieren.

Der Startschuss für das neue Turnier fiel bereits am gestrigen 9. September. Immer mittwochs und samstags finden die virtuellen Renntage in Project Cars 3 statt. Die besten 20 Fahrer des Online-Turniers qualifizieren sich für das große Finale am 3. und 4. Oktober, das in der Xperion Saturn E-Arena in Köln stattfinden wird.

Alle 20 Teilnehmer werden Sachpreise erhalten, der dritte Platz bekommt noch einen Playseat obendrauf. Platz zwei erhält zudem einen Gutschein für ein Sporterlebnis-Wochenende im Wert von 2.000 Euro, der erste Platz sogar im Wert von 3.000 Euro.

Darüber hinaus wird unter den besten Fahrern eine Wildcard verlost. Der beste Fahrer darf sich direkt über einen Platz in Phase 2 des Sim-Racing-Castings von Jochen Schweizer freuen. Alle wichtigen Infos zum Turnier findet ihr auch auf der offiziellen Website von Sponsor Saturn.

Mehr zum Thema Racing und Esports liest du auf EarlyGame. Wir verraten dir, warum WRC 9 für uns die Rennspiel-Überraschungs des Jahres ist und, was sich dich in der Logitech McLaren G Challenge 2020 erwartet.

Philipp Briel