Int. Fußball

PSG-Verletzungsupdate: Neymar kehrt erst im Januar zurück

Brasilianer verpasst auch das Topspiel

PSG-Verletzungsupdate: Neymar kehrt erst im Januar zurück

Neymar verletzte sich gegen Lyon - eine Rückkehr dauert noch einige Tage.

Neymar verletzte sich gegen Lyon - eine Rückkehr dauert noch einige Tage. Getty Images

Am Sonntag (21 Uhr, LIVE! bei kicker) gastiert PSG bei Spitzenreiter OSC Lille, der aktuell einen Punkt mehr vorzuweisen hat. Drei Tage später schließt der amtierende Meister und Pokalsieger das Jahr 2020 mit einem Heimspiel gegen Racing Straßburg ab.

Neymar, der sich am 13. Dezember bei der 0:1-Heimniederlage gegen Olympique Lyon am Knöchel verletzt hatte, wird Trainer Thomas Tuchel in beiden Partien nicht zur Verfügung stehen. "Er wird im Januar zurückerwartet", teilte PSG am Samstag auf seiner Website mit. Am Dreikönigstag gastieren Neymar & Co. bei AS St. Etienne.

Sarabia und Icardi vor Rückkehr

Auch Danilo Pereira (Oberschenkelverletzung) soll im Januar wieder einsatzfähig sein, der angeschlagene Abdou Diallo dann auf den Trainingsplatz zurückkehren. Pablo Sarabia (Oberschenkelblessur) und Mauro Icardi (Adduktorenprobleme) werden in den kommenden Tagen wieder im Mannschaftstraining erwartet. Marquinhos (Schlag auf die Hüfte) steht bereits in Lille wieder zur Verfügung.

jpe

Alle Weltfußballer seit 1991: Von Matthäus bis Lewandowski