Bundesliga

Prüfung absolviert: Naldo wird Deutscher

Wolfsburgs Abwehrchef gut erholt nach Russland-Trip

Prüfung absolviert: Naldo wird Deutscher

In Zukunft deutsch-brasilianischer Abwehrchef des VfL Wolfsburg: Naldo.

In Zukunft deutsch-brasilianischer Abwehrchef des VfL Wolfsburg: Naldo. imago

"Wir warten auf das Ergebnis", verrät Naldo im Gespräch mit dem kicker. Nach neun Jahren in der Bundesrepublik - 2005 war der Brasilianer vom EC Juventude zu Werder Bremen gewechselt - haben sich der 32-Jährige und seine Frau Carla dazu entschlossen, die deutsche Staatsbürgerschaft anzunehmen. Der Test ist absolviert, 33 Fragen rund um Deutschland galt es zu beantworten. "Das war nicht so einfach." Naldo aber ist zuversichtlich: "Ich denke, dass wir bestanden haben."

Bestanden hat auch der VfL die ersten Prüfungen des Sieben-Spiele-Pakets der kommenden Wochen. Dem 2:1 in der Bundesliga beim SC Freiburg ließen die Niedersachsen am Donnerstag in der Europa League ein 4:2 beim FC Krasnodar folgen. "Ein wichtiger Sieg", freut sich Naldo, der am Freitag nach sechs Stunden Schlaf gut erholt war von den Reisestrapazen des Russland-Trips. Am Sonntag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen Mainz will er die Erfolgsserie mit dem VfL ausbauen. Und in Zukunft dann als deutsch-brasilianischer Abwehrchef die Defensive organisieren.

Thomas Hiete