Liga NOS

Liga NOS Transferticker

28.07.20 - 22:03
Bestätigt

Medeiros kehrt in die Heimat zurück

Mit einer großen Portion Hoffnung hatte der 1. FC Nürnberg Iuri Medeiros im vergangenen Sommer nach Franken geholt. Ein Jahr später verlässt der Portugiese den Club nun wieder und kehrt in seine Heimat zurück - auf Leihbasis zu Sporting Braga.

10.06.20 - 11:24
In Verhandlung

Medeiros: Leihgeschäft plus Kaufoption

Iuri Medeiros

Das Interesse von Sporting Braga an Nürnbergs Iuri Medeiros ist längst bekannt. Nun hat die portugiesische Zeitung "O Jogo" Details genannt: Demnach sollen sich Braga und der FCN auf ein Leihgeschäft für die kommende Saison geeinigt haben. Braga soll anschließend eine Kaufoption für festgeschriebene 1,5 Millionen Euro Ablöse besitzen.

26.05.20 - 12:05
Im Gespräch

Sporting Braga an Nürnbergs Medeiros interessiert

Es zeichnet sich immer mehr ab, dass die Beziehung zwischen Iuri Medeiros und dem 1. FC Nürnberg eine Geschichte voll enttäuschter Hoffnung ist, sich die Investition von zwei Millionen Euro im vergangenen Sommer für den Club nicht ausgezahlt hat. Das Arbeitsverhältnis könnte trotz eines Vertrags bis 2023 schneller als gedacht zu Ende gehen. Aus Portugal übermitteln seriöse Quellen ein konkretes Interesse von Sporting Braga. "Braga ist ein großer Verein, jeder Spieler würde gerne für einen Klub wie Braga spielen", wird Medeiros in "O Jogo" zitiert. Das klingt nicht nach Abweisung.

05.03.20 - 14:01
Bestätigt

Sporting Lissabon holt Trainer Amorim für Rekordablöse

Ruben Filipe Marques Amorim

Sporting Lissabon hat einen Nachfolger für Jorge Silas gefunden, der am Dienstag zurückgetreten war: Der 35-jährige Ruben Amorim kommt von Liga-Konkurrent Sporting Braga - für zehn Millionen Euro. Gemäß einer Ausstiegsklausel musste Lissabon diese Summe nach Braga überweisen, die Amorim - als Spieler hauptsächlich für Benfica Lissabon aktiv - zum teuersten Coach des Landes macht. Für Sporting Lissabon läuft es aktuell nicht ideal, die Hauptstädter rangieren mit 20 Punkten Rückstand auf Tabellenführer FC Porto auf Rang vier.

31.01.20 - 21:05
Bestätigt

Braga lotst Barça-Talent Abel Ruiz an Bord

Sporting Braga hat Abel Ruiz vom FC Barcelona verpflichtet. Der Angreifer wurde ausgeliehen, Kaufoption für acht Millionen Euro inklusive. Ruiz unterschreibt für fünf Jahre in Portugal. Der 21-Jährige hatte den Sprung in die erste Mannschaft der Katalanen nicht geschafft und bislang nur im B-Team gespielt.

31.01.20 - 13:22
Bestätigt

Trincao wechselt zu Barcelona - aber erst im Sommer

Trincao

Barcelona hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet: Francisco Trincao kommt vom SC Braga. Der Angreifer kostet 31 Millionen Euro und hat eine Ausstiegsklausel von 500 Millionen Euro im Vetrrag stehen. Der 20-Jährige unterschreibt ein Arbeitspapier bis 2024/25. Trincao steht seit 2011 - mit einer Unterbrechung von einem Jahr, als er bei Palmeiras spielte - in Braga unter Vertrag. In der Liga kam der Offensivmann diese Saison elfmal zum Einsatz und erzielte zwei Tore.

04.07.19 - 11:08
Bestätigt

Ailton auf Leihbasis nach Aserbaidschan

Ailton

Der VfB Stuttgart verleiht Ailton für ein Jahr zu Qarabag Agdam nach Aserbaidschan. Der 24-jährige Brasilianer hatte bei den Schwaben kaum Einsatzchancen und soll nun Spielpraxis beim aserbaidschanischen Meister sammeln.

18.05.18 - 15:26
Bestätigt

VfB verleiht Ailton mit Kaufoption

Ailton

Linksverteidiger wird Ailton - zumindest vorerst - nicht zum VfB Stuttgart zurückkehren. Der Brasilianer war seit Januar an GD Estoril Praia ausgeliehen, in der kommenden Saison wird er ebenfalls in Portugal spielen, allerdings für Sporting Braga. Erneut wird Ailton verliehen. Braga, das sich über die Qualifikation noch einen Platz in der Europa League sichern könnte, hält aber eine Kaufoption.

01.06.16 - 11:46
Im Gespräch

Fonseca neuer Trainer von Schachtar Donezk

Rodrigues Fonseca, Paulo Alexandre

Der Portugiese Paulo Fonseca wird neuer Trainer von Schachtar Donezk. Der 43-Jährige, der in der abgelaufenen Saison mit Sporting Braga den portugiesischen Pokal gewinnen konnte, wird beim ukrainischen Klub einen Zweijahresvertrag unterzeichnen. "Wir sind sehr ehrgeizig und werden unseren Ehrgeiz in spektakulären und qualitativ hochwertigen Fußball umwandeln", sagte Fonseca, der die Nachfolge von Mircea Lucescu antreten wird und 300.000 Euro Ablöse kosten soll. Lucescu kehrt Schachtar nach zwölf Jahren den Rücken und schließt sich Zenit St. Petersburg an. Lucescus Fußstapfen sind groß: Unter dem Rumänen avancierte Schachtar zum Spitzenklub und holte acht Meistertitel, sechs Pokalsiege und 2009 den UEFA-Cup. Heimspielstätte des Vereins ist wegen der Auseinandersetzungen in der Ostukraine Lwiw im Westen des Landes.

28.08.15 - 11:35
Bestätigt

Reaktion auf Otamendi-Transfer: Santos kommt nach Valencia

Santos

Aderllan Santos (26) wird die Kaderlücke schließen, die beim FC Valencia nach dem Weggang von Nicolas Otamendi zu Manchester City entstanden ist. Der 1,90 Meter große brasilianische Innenverteidiger kommt von Sporting Braga und nahm am Freitag bereits am Training Valencias teil, nachdem "gestern eine Übereinkunft mit SC Braga" getroffen wurde, wie "Los Che" mitteilten. Der Innenverteidiger erhält einen Vertrag bis 2020, über eine Ablösesumme wurde nichts bekannt.