EM

Positiver Test: Kroatien gegen Spanien ohne Leistungsträger Perisic

Rest des Kaders negativ getestet

Positiver Test: Kroatien gegen Spanien ohne Leistungsträger Perisic

Traf im laufenden Turnier bereits zweimal für Kroatien: Ivan Perisic.

Traf im laufenden Turnier bereits zweimal für Kroatien: Ivan Perisic. imago images

Perisic sei sofort von seinen Teamkollegen isoliert worden und habe sich in eine zehntägige Quarantäne begeben, teilte der kroatische Fußball-Verband in der Nacht zum Sonntag mit. Das positive Testergebnis habe er am Samstagabend im Rahmen einer regulären Testreihe erhalten.

Alle anderen Mitglieder des kroatischen EM-Kaders sowie Trainer und Betreuer seien negativ getestet worden und konnten die Reise nach Dänemark deshalb antreten.

Das Achtelfinale in Kopenhagen am Montag (18 Uhr, LIVE! bei kicker) wird Kroatiens EM-Rekordtorschütze auf jeden Fall verpassen. Auch im Falle eines Weiterkommens dürfte der 32-Jährige seinem Team in einem möglichen Viertel- oder Halbfinale noch fehlen.

"Er bringt immer sein Maximum", hatte Trainer Zlatko Dalic unlängst erst ein Sonderlob an den Profi von Inter Mailand verteilt. Nun muss er auf seinen Leistungsträger verzichten.

ski