Bundesliga

Gladbach: Luca Netz positiv auf Corona getestet

Gladbach: Mannschaft geht raus auf den Platz

Positiver Coronatest: Netz im Teamhotel isoliert

Vorerst außen vor: Luca Netz.

Vorerst außen vor: Luca Netz. IMAGO/fohlenfoto

Der U-21-Nationalspieler wurde nach Angaben des Klubs umgehend im Mannschaftsquartier isoliert und befindet sich in ärztlicher Behandlung. Auf den Trainingsbetrieb in Rottach-Egern hat der positive Test zunächst keinen Einfluss. Weiterhin sind für den Dienstag zwei Einheiten angesetzt, um 10.30 Uhr und um 16.30 Uhr.

Trainer Daniel Farke muss damit auf den nächsten Profi verzichten. Am Montag fehlte Kouadio "Manu" Koné im Training, der Franzose leidet unter einer Prellung am Knie. Jacob Italiano hat sich eine leichte Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen und muss bis auf Weiteres zuschauen. Rocco Reitz indes konnte die Reise an den Tegernsee erst gar nicht antreten, der Mittelfeldspieler fehlt krankheitsbedingt.

Jan Lustig

Die Heimtrikots der Bundesligisten für die Saison 2022/23