Qualifikation

Polizei hat Bedenken: Albanien gegen England auf der Kippe

Kann WM-Qualifikationsspiel stattfinden?

Polizei hat Bedenken: Albanien gegen England auf der Kippe

Kann das zweite WM-Qualifikationsspiel von Harry Kane & Co. stattfinden?

Kann das zweite WM-Qualifikationsspiel von Harry Kane & Co. stattfinden? imago images

Wie der albanische Verband (AFA) erklärte, habe dies die Polizei mitgeteilt. Die Partie soll eigentlich am Sonntagabend (18 Uhr) in Tirana stattfinden. Die englische FA steht nach eigenen Angaben "mit den zuständigen Behörden in Kontakt".

Hintergrund der drohenden Spielabsage sind Bedenken der Polizei. Ursprünglich wollte die AFA sogar einige gegen Corona geimpfte Zuschauer ins Stadion lassen, aber die Regierung stoppte die Pläne. Weil vor Ort jedoch ansonsten keine Beschränkungen des öffentlichen Lebens bestehen, fürchtet die Polizei, dass sich trotzdem zahlreiche Anhänger rund ums Stadion einfinden könnten.

Einer Bitte des Verbandes, ein größeres Polizei-Aufgebot freizugeben, kam die Politik bisher nicht nach. Die AFA appelliert an die Behörden, eine schnelle Lösung zu finden. Eine Spielabsage "hätte katastrophale Folgen für das Image unseres Landes, der Nationalmannschaft und des albanischen Fußballs insgesamt", heißt es in ihrer Mitteilung.

Zum Spielplan der WM-Qualifikation Europas

jpe/sid