Frauen

Pokal-Halbfinale der Frauen ausgelost

Viertelfinale Potsdam gegen Essen im Free-TV

Pokal-Halbfinale der Frauen ausgelost

Objekt der Begierde

Objekt der Begierde picture alliance

Im Rahmen einer Videokonferenz mit allen Viertelfinalteilnehmern hat Losfee Renate Lingor, eine der erfolgreichsten Spielerinnen in der Geschichte des deutschen Frauenfußballs, an diesem Dienstag die Halbfinalkugeln gezogen. Demnach empfängt der Sieger der Partie Arminia Bielefeld gegen SC Sand den Gewinner aus FSV Gütersloh 09 gegen VfL Wolfsburg. Im zweiten Semifinale trifft der Sieger aus dem Spiel Bayer Leverkusen gegen TSG Hoffenheim auf den Gewinner aus 1. FFC Turbine Potsdam gegen SGS Essen.

Die Halbfinals hat der DFB auf den 10. und 11. Juni terminiert. Zunächst aber wird die Runde der letzten acht Teams am 2. Juni und 3. Juni ausgetragen. Das Viertelfinale zwischen Potsdam und Essen wird vom RBB live im Free-TV übertragen, die weiteren Begegnungen werden im Livestream bei DFB-TV zu sehen sein. Das Finale in Köln soll am 4. Juli steigen.

Der DFB-Pokal der Frauen im Überblick

cfl

Prinz, Grings & Co.: "Die erste Elf" ist gewählt