Transfermeldung

10.12.18 - 11:13
Im Gespräch

Plaza ersetzt Calleja bei Villarreal

Javier Calleja

Der FC Villarreal hat auf den sportlich unbefriedigenden Saisonverlauf reagiert und sich von Trainer Javier Calleja getrennt. Dies gaben die Kastilier am Montagmorgen zwei Tage nach der 2:3-Heimpleite gegen Celta Vigo bekannt. Mit nur drei Siegen aus bisher 15 Ligaspielen rangiert das "Gelbe U-Boot" derzeit auf dem letzten Nicht-Abstiegsplatz. Calleja hatte das Amt im Sommer 2017 von Fran Escriba übernommen und hatte den Verein in der vergangenen Saison auf Rang fünf und damit in die Europa League geführt. Nachfolger ist Villarreals ehemaliger Jugendtrainer Luis Garcia Plaza. Der 46-Jährige, der zuletzt Beijing Renhe in China trainiert hat, erhält einen Vertrag bis Saisonende.