Transfermeldung

01.10.20 - 14:03
Im Gespräch

Philipp will zurück nach Deutschland - Vorteil VfL?

Maximilian Philipp

Der VfL Wolfsburg interessiert sich wie berichtet erneut für Maximilian Philipp (23), der bei Dynamo Moskau noch für 2023 unter Vertrag steht. Eine wichtige Voraussetzung für einen Wechsel liefert der Angreifer nach kicker-Informationen selbst: Er ist bereit, in Sachen Gehalt Abstriche zu machen. Das, was er in Moskau noch bis 2023 verdient, kann er in Wolfsburg bei Weitem nicht bekommen. Für einen Transfer spricht zudem, dass Philipp unbedingt zurück nach Deutschland möchte. Besonders dieser Heimataspekt könnte bei dem umworbenen Spieler, der mindestens auch in Stuttgart ein Thema ist, das Pendel in Richtung Niedersachsen ausschlagen lassen: Philipp ist gebürtiger Berliner, in der von Wolfsburg aus schnell zu erreichenden Hauptstadt lebt seine Mutter.