eFootball

PES 2021: Goretzka unter den Featured Players

Gesamtbewertung steigt auf 90

PES 2021: Goretzka unter den Featured Players

Leon Goretzka spielte sich durch drei Vorlagen in die Featured Players-Auswahl.

Leon Goretzka spielte sich durch drei Vorlagen in die Featured Players-Auswahl. Konami

Laut Konami gehörten die beiden Deutschen am vergangenen Spieltag zu den formstärksten Spielern. Goretzka hatte mit drei Vorlagen maßgeblichen Anteil am 5:1-Sieg des FC Bayern München gegen den 1.FC Köln. Die herausragende Performance wertet sein Overall-Rating um fünf Punkte auf 90 auf. In der Serie A feierte Gosens von Atalanta Bergamo ebenfalls einen 5:1-Sieg, steuerte einen Treffer per Kopf gegen Crotone bei und verbesserte sich auf eine Wertung von 88.

Die Featured Players-Auswahl führt derweil ein anderer Spieler aus der italienischen Liga an: Romelu Lukaku (92). Der belgische Stürmer stach neben seiner üblichen Tätigkeit als Torjäger auch als Vorlagengeber hervor. Seine beiden Scorerpunkte gegen den CFC Genua (3:0) stellten sicher, dass Inter Mailand den Vorsprung an der Tabellenspitze ausbauen konnte.

Auswahl noch bis zum 11. März verfügbar

Mit einer verbesserten Wertung um sieben Punkte und einem Overall-Rating von 91 meldet sich auch Gareth Bale zurück. Der Waliser kommt bei Tottenham Hotspur langsam in Tritt und war beim 4:0 gegen den FC Burnley an drei Treffern direkt beteiligt. Ausgezeichnet wurden zudem Rodrigo de Paul (91), Gianluigi Donnarumma (90), Ruben Dias (90), David Luiz (89), Faouzi Ghoulam (86), Myron Boadu (86) und Mostafa Mohamed (84). Die verbesserten Versionen der ausgewählten Spieler sind noch bis zum 11. März erhältlich, der entsprechende Agent kostet wie üblich 100 myClub-Coins.

Alles aus der Welt des eSport und des Gaming findet ihr bei EarlyGame

Lars Becker