eFootball

PES 2021: EM-Stimmung durch Data-Pack 6.0

Trikots, Stadien und Spielerbilder

PES 2021: EM-Stimmung durch Data-Pack 6.0

Konami hat Data Pack 6.0 und damit eine Reihe von lizenzierten EURO-Inhalten veröffentlicht.

Konami hat Data Pack 6.0 und damit eine Reihe von lizenzierten EURO-Inhalten veröffentlicht. Konami

Zu den Neuerungen im Rahmen von Data Pack 6.0 gehört eine ganze Reihe aktualisierter Inhalte. So laufen Deutschland, Italien, Spanien, Russland, Ungarn, Schweden, Dänemark und Rumänien nun in den neuen Nationalmannschaftstrikots auf. Laut Ankündigung sind alle 24 an der Europameisterschaft teilnehmenden Teams vollständig lizenziert. Der Entwickler der Fußball-Simulation integriert auch den offiziellen Schiedsrichter-Dress sowie Ärmel- und Champions-Abzeichen für den aktuellen Titelverteidiger. Hinzukommen optimierte Spielerbilder für Antoine Griezmann, Cristiano Ronaldo, Liam Cooper, Joakim Maehle und Caglar Söyüncü.

Die neuen Inhalte können die PES-Spieler auch in den fünf neuen EM-Stadien in Aktion sehen. Obgleich sie teilweise unter anderem Namen firmieren, sind einige bekannte Fußballtempel vertreten: das Wembley Stadium, die Allianz Arena (Fußball-Arena München), die Johan-Cruyff-Arena (Amsterdam-Arena), die Gazprom-Arena in St. Petersburg und das Stadio Olimpico in Rom.

Data Pack 7.0 schon in den Startlöchern

Data Pack 6.0 für das eFootball PES 2021 Season Update kann seit Donnerstag heruntergeladen werden. Außerdem versprach Konami bereits das nächste Content-Update: Demnach folgt Data Pack 7.0 "gegen Ende Juni", also pünktlich zur K.o.-Phase. Der nächste Patch wird die aktualisierten Nationalmannschaften enthalten, die auf den endgültigen 26 Spielern basieren, die von ihren Trainern nominiert wurden. Ferner finden von Anfang Juni bis Mitte Juli mehrere UEFA EURO 2020-Kampagnen auf allen Plattformen statt.

Alles aus der Welt des eSport und des Gaming findet ihr bei EarlyGame

Lars Becker