Bundesliga

Perfekt: Höwedes wechselt zu Lokomotive Moskau

Urgestein absolvierte 240 BL-Spiele für Schalke

Perfekt: Höwedes wechselt zu Lokomotive Moskau

Verlässt seinen Herzensklub gen Moskau: Benedikt Höwedes.

Verlässt seinen Herzensklub gen Moskau: Benedikt Höwedes. imago

Zudem spart Schalke Gehaltskosten ein. Bei Erfüllung seines bis 2020 laufenden Vertrags hätte Höwedes noch acht Millionen Euro kassiert. Der 30-Jährige trifft beim russischen Meister unter anderem auf Jefferson Farfan, der von 2008 bis 2015 das Schalker Trikot trug. Sportdirektor ist Erik Stoffelshaus (47), geboren in Mülheim an der Ruhr und einst als Mitarbeiter im S04-Jugendbereich sowie als Teammanager bei den Profis tätig. In Moskau unterschreibt Höwedes laut Klubangaben einen Vierjahresvertrag.

Der in der vorigen Saison an Juventus Turin ausgeliehene Höwedes war am Sonntag bereits nicht mit nach Österreich gereist. In den Überlegungen von Schalkes Trainer Domenico Tedesco spielte der frühere Kapitän keine Rolle mehr. Eigengewächs Höwedes kommt insgesamt auf 240 Bundesligaspiele (12 Tore) für S04. Mit den Knappen feierte er unter anderem 2006 die A-Juniorenmeisterschaft und 2011 den DFB-Pokalsieg.

Spielersteckbrief Höwedes
Höwedes

Höwedes Benedikt

Trainersteckbrief Tedesco
Tedesco

Tedesco Domenico

FC Schalke 04 - Vereinsdaten
FC Schalke 04

Gründungsdatum

04.05.1904

Vereinsfarben

Blau-Weiß

Lokomotive Moskau - Vereinsdaten
Lokomotive Moskau

Gründungsdatum

23.07.1922

Heidel wünscht nur das Beste

"Im vergangenen Sommer hat Benedikt bei Juventus Turin eine neue Herausforderung gesucht", erklärte Sportvorstand Christian Heidel via S04-Homepage. "Wir wünschen ihm für das neue sportliche Kapitel seiner Laufbahn bei Lokomotive Moskau, die in der vergangenen Saison Beachtliches geleistet haben, nur das erdenklich Beste."

Damit wird der Weltmeister von 2014 auch in der Champions League zu sehen sein. Bei der Auslosung am 30. August in Monaco könnte Höwedes theoretisch in der Gruppe auf seinen Herzensklub treffen.

las