Transfermeldung

10.10.18 - 09:55
Im Gespräch

Pedersen muss bei Braunschweig gehen

Henrik Pedersen

Eintracht Braunschweig trennt sich von Trainer Henrik Pedersen - so das Ergebnis der für den heutigen Mittwoch anberaumten Aufsichtsratssitzung bei den Niedersachsen. Mit Pedersen wird auch sein Co-Trainer Enric Valles Egido freigestellt. "Wir haben innerhalb des Aufsichtsrates viel diskutiert und abgewogen, denn uns fiel diese Entscheidung nicht leicht", teilt der Verein auf seiner Website mit. Weiterhin heißt es: "Die negativen Ergebnisse und das Abrutschen auf den letzten Tabellenplatz haben uns dazu bewogen, diesen Schritt zu gehen." Über einen Nachfolger wurde nichts bekannt.