Junioren

Paula rettet das Remis: U 17 spielt 2:2 gegen Dänemark

Auch Hadziavdic trifft

Paula rettet das Remis: U 17 spielt 2:2 gegen Dänemark

Sicherte mit seinem späten Tor ein DFB-Remis: U-17-Nationalspieler Raul Paula.

Sicherte mit seinem späten Tor ein DFB-Remis: U-17-Nationalspieler Raul Paula. imago images

2:2 (1:1) gegen Dänemark, und das nach zweimaligen Rückstand. Vor leeren Rängen im süddänischen Aabenraa erzielte Gustav Örsöe Christensen beide Treffer für die Gastgeber (16. und 52.), Kenan Hadziavdic (32.) und Raul Paula (86.) glichen für Deutschland jeweils aus.

"Wir haben uns das Leben etwas schwer gemacht", bilanzierte DFB-Trainer Michael Prus auf der Verbands-Website. "Wir sind schnell in Rückstand geraten und haben unsere Möglichkeiten nicht konsequent genutzt. Trotzdem haben wir uns nie aufgegeben und uns am Ende noch mit dem späten Ausgleich belohnt."

Spielersteckbrief Hadziavdic
Hadziavdic

Hadziavdic Kenan

Spielersteckbrief Paula
Paula

Paula Raul

Die Dänen waren nach gut 15 gespielten Minuten durch einen Foulelfmeter in Führung gegangen, den Örsöe Christensen sicher verwandelte. Wiederum eine Viertelstunde später war der Herthaner Hadziavdic zur Stelle und glich zum 1:1 aus. Zunächst gleiches Bild in Durchgang zwei: Abermals Örsöe Christensen traf zur Führung für Dänemark, das anschließend auf einen Sieg zuzusteuern schien. Bis Paula kam und der alles nach vorne werfenden Prus-Elf noch das 2:2-Remis bescherte.

aho