Int. Fußball

PAOK: Stevens im Anflug

Griechenland: Niederländer weilt in Thessaloniki

PAOK: Stevens im Anflug

Soll neuer Coach bei PAOK werden: Huub Stevens.

Soll neuer Coach bei PAOK werden: Huub Stevens. imago

Der "Schalker Jahrhunderttrainer" hatte sich schon vor zehn Tagen in Düsseldorf mit den PAOK-Leuten getroffen und sein Interesse an einem Engagement in Griechenland signalisiert. Die Tatsache, dass der russisch-griechische PAOK-Eigner Ivan Savvidis den Saisonetat in den letzten Tagen nochmals erhöht hat, scheint Stevens letztlich vollends überzeugt zu haben.

Der Niederländer landete am Mittwochnachmittag in Thessaloniki, um sich vor Ort ein Bild zu verschaffen und letzte Details abzuklären.

Trainersteckbrief Stevens
Stevens

Stevens Huub

PAOK, das in der Champions-League-Qualifikation im August an den Start geht, muss zwei Qualifikationsrunden überstehen, um in die finanziell lukrative Gruppenphase zu erreichen. Zudem will der ehrgeizige Savvidis langfristig Serienmeister Olympiakos Piräus in der Liga ablösen.
Georgios Vavritsas