15:38 - 38. Spielminute

Tor 0:1
D. Schuster

LR Ahlen

16:11 - 53. Spielminute

Spielerwechsel (Osnabrück)
Schiersand
für Schwinkendorf
Osnabrück

16:11 - 53. Spielminute

Spielerwechsel (LR Ahlen)
Bamba
für Schwanke
LR Ahlen

16:17 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Osnabrück)
Plump
für Spork
Osnabrück

16:33 - 75. Spielminute

Tor 1:1
Schiersand

Osnabrück

16:34 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (LR Ahlen)
Gaißmayer
für Bella
LR Ahlen

16:46 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Osnabrück)
Petri
für Janiak
Osnabrück

16:47 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (LR Ahlen)
Peters
für M. Hamann
LR Ahlen

OSN

AHL

2. Bundesliga

13. Spieltag, VfL Osnabrück - LR Ahlen 1:1 (0:1)

Schiersand stahl Ahlen zwei Punkte

Aufsteiger Ahlen bleibt auch im achten Spiel in Folge unbesiegt. Im Duell beim Mitaufstieger VfL Osnabrück erkämpfte sich die Mannschaft von Peter Neururer beim 1:1 einen Punkt. Dirk Schuster hatte Ahlen in Front gebracht, ehe der eingewechselte Lars Schiersand noch den Ausgleich für die Osnabrücker schaffte.


Der 13. Spieltag auf einen Blick Analyse mit Noten folgt am Sonntagabend


Tore und Karten

0:1 D. Schuster (38')

1:1 Schiersand (75')

VfL Osnabrück
Osnabrück

Brunn3 - Wenschlag3,5 , Schwinkendorf5 , Schütte3 - A. Hey4, Enochs4 , Spork5 , D. Weiland4, Brinkmann3,5 - Janiak3 , Claaßen4,5

LR Ahlen
LR Ahlen

Langerbein2,5 - Daschner3,5, Zimmermann3,5, D. Schuster4 - M. Hamann4 , Schwanke4,5 , Sopic3,5, Arnold2,5, Fengler4 - Feinbier4,5, Bella4

Schiedsrichter-Team
Knut Kircher

Knut Kircher Rottenburg

2,5
Spielinfo

Stadion

Osnatel-Arena

Zuschauer

8.000

Doch trotz der Punkteteilung sind beide Teams noch mitten in der Abstiegszone. Dem VfL, der schon seit vier Heimpartien nicht mehr verloren hat, droht sogar am Sonntag die rote Laterne. Osnabrück präsentierte sich in der ersten Halbzeit wesentlich engagierter, doch die Ahlener machten nach einer Ecke durch Schuster das 1:0 und retteten dies auch in die Pause. Dabei hätte Brinkmann ausgleichen können, doch der ehemalige Berliner scheiterte aus vier Metern per Kopf an der Latte. Paradoxerweise erspielten sich die Ahlener im zweiten Durchgang ein optisches Übergewicht, doch den Osnabrückern gelang das 1:1. Der eingewechselte Schiersand, der zuletzt vier Wochen verletzungsbedingt fehlte, traf mit einem sehenswerten Freistoß aus zwanzig Metern.