La Liga
La Liga Spielbericht
16:18 - 3. Spielminute

Tor 0:1
Joao Felix
Rechtsschuss
Vorbereitung Carrasco
Atl. Madrid

16:48 - 34. Spielminute

Gelbe Karte (Osasuna)
Chimy Avila
Osasuna

17:16 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Atl. Madrid)
Felipe
für Gimenez
Atl. Madrid

17:25 - 54. Spielminute

Gelbe Karte (Atl. Madrid)
Vrsaljko
Atl. Madrid

17:30 - 59. Spielminute

Tor 0:2
Suarez
Linksschuss
Vorbereitung Joao Felix
Atl. Madrid

17:38 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Osasuna)
Kike Garcia
für Chimy Avila
Osasuna

17:38 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Osasuna)
Kike Barja
für Ruben Garcia
Osasuna

17:38 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Osasuna)
Torres
für Brasanac
Osasuna

17:43 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Atl. Madrid)
Kondogbia
für Suarez
Atl. Madrid

17:47 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Osasuna)
Cote
für Manu Sanchez
Osasuna

17:52 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Atl. Madrid)
A. Correa
für M. Llorente
Atl. Madrid

17:53 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Atl. Madrid)
Hermoso
für Joao Felix
Atl. Madrid

17:53 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Atl. Madrid)
Javi Serrano
für Carrasco
Atl. Madrid

17:53 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Osasuna)
Javi Martinez
für Nacho Vidal
Osasuna

18:00 - 89. Spielminute

Tor 0:3
A. Correa
Linksschuss
Vorbereitung Koke
Atl. Madrid

18:01 - 90. Spielminute

Gelbe Karte (Atl. Madrid)
Javi Serrano
Atl. Madrid

OSA

ATL

La Liga

Suarez trifft aus knapp 40 Metern: Atletico bezwingt Osasuna

Osasuna mit viel Ballbesitz, aber zu wenigen Chancen

Suarez trifft aus knapp 40 Metern: Atletico gewinnt gegen Osasuna

Traf per Fernschuss: Luis Suarez

Traf per Fernschuss: Luis Suarez Getty Images

Atletico, das Trainer Diego Simeone auf insgesamt fünf Positionen veränderte (unter anderem starteten Suarez und Joao Felix im Sturm), hatte unter der Woche gegen den Tabellenletzten Levante verloren. Gegen Osasuna starteten die Rojiblancos aber nach Maß: Joao Felix kam nach einer Ecke am zweiten Pfosten an den Ball und traf per Direktabnahme (3.).

Anschließend zogen sich die Gäste zurück und Osasuna hatte über weite Strecken den Ball. Zu Chancen kamen die Hausherren, die das Spiel bestimmten, nur selten. Zweimal innerhalb kürzester Zeit wurde es allerdings gefährlich: Erst traf Budemir per Kopf nur den Pfosten (38.), anschließend parierte Oblak einen Volleyschuss von Nacho Vidal (39.).

Suarez' Präzisionsarbeit - Correas Heber markiert den Schlusspunkt

Atletico besann sich auch im zweiten Durchgang auf die Defensive. Wenig verwunderlich, dass der zweite Treffer aus einem Konter resultierte. Wie Suarez das 2:0 allerdings erzielte, ist nicht zu unterschlagen: Nach einem Eckball Osasunas schickte Joao Felix den Uruguayer auf links. Osasunas Keeper Herrera war weit aufgerückt, sodass Suarez freie Bahn aufs Tor hatte - eine Gelegenheit, die er sich auch aus 38,5 Metern und mit dem ersten Kontakt nicht nehmen ließ (59.).

Am Spielgeschehen änderte auch der zweite Treffer wenig: Osasuna spielte rund um den Strafraum der Gäste, kam aber zu selten in die gefährliche Zone. Kike Garcia (70.) und erneut Budemir per Kopf (78.) sorgten für die einzig nennenswerten Chancen der Hausherren. Den Schlusspunkt durfte stattdessen der eingewechselte Correa mit seinem Treffer zum 3:0 setzen: Er hob den Ball an Herrera vorbei und ins rechte Eck (89.). Abgeklärt und effektiv holte sich Atletico diesen Auswärtssieg und legte im Kampf um die Champions-League-Plätze vor.

Tore und Karten

0:1 Joao Felix (3', Rechtsschuss, Carrasco)

0:2 Suarez (59', Linksschuss, Joao Felix)

0:3 A. Correa (89', Linksschuss, Koke)

CA Osasuna
Osasuna

Herrera - Nacho Vidal , David Garcia, Juan Cruz, Manu Sanchez - Torro, Chimy Avila , Moncayola, Brasanac , Ruben Garcia - Budimir

Atletico Madrid
Atl. Madrid

Oblak - Vrsaljko , Savic, Gimenez , Reinildo - M. Llorente , Herrera, Koke, Carrasco - Suarez , Joao Felix

Schiedsrichter-Team
Mario Melero Lopez

Mario Melero Lopez Spanien

Spielinfo

Stadion

El Sadar

Zuschauer

20.040

Am Mittwoch (21 Uhr) bestreitet Atletico das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester United. In der Liga geht es am kommenden Samstag (21 Uhr) gegen Celta Vigo weiter. Am Sonntag (18.30 Uhr) ist Osasuna zu Gast bei Real Sociedad San Sebastian.