Nationalelf

Omikron ändert DFB-Pläne für erstes Länderspiel 2022

Israel statt Südafrika

Omikron ändert DFB-Pläne für erstes Länderspiel 2022

Gegen wen startet der ins Länderspieljahr? Bundestrainer Hansi Flick und der DFB müssen sich derzeit umorientieren.

Gegen wen startet der ins Länderspieljahr? Bundestrainer Hansi Flick und der DFB müssen sich derzeit umorientieren. imago images/Schüler

Dass der Auftakt ins Länderspieljahr am 26. März 2022 in Sinsheim stattfinden wird, stand bereits fest. Gesucht wurde aber noch ein Gegner für das Freundschaftsspiel. Ursprünglich hatte der DFB geplant, gegen Südafrika anzutreten. Da dort aber die Corona-Variante Omikron stark verbreitet ist, musste von diesen Plänen Abstand genommen werden.

Am Montagmittag teilte der Verband mit, dass Israel erster Gegner im WM-Jahr werden wird. Gegner und Spielort des für den 29. März geplanten Auswärtsspiels "sind derzeit noch in Abstimmung", erklärte der DFB via Twitter.

kw/mib