3. Liga

"Oldenburg ist für mich nicht neu": Steurer wechselt zum VfB

Innenverteidiger kommt mit Zweitligaerfahrung

"Oldenburg ist für mich nicht neu": Steurer wechselt zum VfB

Wechselt innerhalb der 3. Liga zu Aufsteiger Oldenburg: Oliver Steurer.

Wechselt innerhalb der 3. Liga zu Aufsteiger Oldenburg: Oliver Steurer. imago images/Nico Herbertz

Mit Steurer wechselt ein Verteidiger nach Oldenburg, der die 3. Liga bereits gut kennt. Für den KFC Uerdingen, Preußen Münster und zuletzt den MSV Duisburg sammelte der 27-Jährige insgesamt 44 Einsätze in der dritthöchsten Spielklasse. Bei den Zebras wurde sein auslaufender Vertrag zuletzt nicht verlängert.

Zuvor war der im Ruhrgebiet aufgewachsene und in der Dortmunder, Schalker und Essener Jugend ausgebildete Innenverteidiger auch schon im Bundesliga-Unterhaus tätig und lief für den 1. FC Heidenheim 19-mal in der 2. Liga auf.

"Oldenburg ist für mich nicht neu", wird Steurer in der Vereinsmitteilung zitiert und erklärt: "Mein Vater hat eine Ferienwohnung in Dangast (rund 40 km vor Oldenburg, Anm. d. Red.), er hat außerdem früher hier in der Region gearbeitet. Als Kind und Jugendlicher habe ich deshalb viel Zeit hier oben im Norden verbracht. Und ich habe den Weg des VfB und natürlich auch die Relegation ganz genau verfolgt."

cpr

GER, VfL Oldenburg vs. VfB Oldenburg, Fussball, Freundschaftsspiel, Spielzeit 2022 2023, 28.06.2022. VfL Oldenburg vs. VfB Oldenburg, Fussball, Freundschaftsspiel, Spielzeit 2022 2023, 28.06.2022. Oldenburg *** GER, VfL Oldenburg vs VfB Oldenburg, football, friendly match, season 2022 2023, 28 06 2022 VfL Oldenburg vs VfB Oldenburg, football, friendly match, season 2022 2023, 28 06 2022 Oldenburg Copyright: xFabianxSteffens Eibner-Pressefotx EP_FSS

Last-Minute-Sieg: Oldenburger Derby geht an den Außenseiter VfL

alle Videos in der Übersicht