kicker.tv

kicker.tv Hintergrund 12.09.2016

Ohne Power, ohne Punkte - Rückendeckung für Skripnik

Das 1:2 gegen den FC Augsburg verschärft die Krise bei Werder Bremen. Der Druck wächst, es gab Pfiffe gegen den Trainer. Doch Viktor Skripnik, der die Rückendeckung der Verantwortlichen hinter sich weiß, zeigte sich nach der dritten Pflichtspielniederlage kämpferisch. "Wir haben richtige Fortschritte gemacht, müssen das aber akzeptieren." Werder werde nun nicht in Hektik verfallen und "kämpfen bis zum Geht-nicht-mehr".