kicker Thema

Offenes Spiel Getty Images

Homophobie im Fußball

Offenes Spiel

  • Es gibt keinen offen homosexuellen Spieler im deutschen Männer-Profifußball. Die Angst vorm Coming-out ist groß.
  • Warum ist das so? Was muss sich ändern, damit sich was ändert? Diesen Fragen widmet sich der kicker in einem Themen-Schwerpunkt.
  • Dieser soll ein Impuls sein für mehr Aufklärung, Akzeptanz und Sichtbarkeit.

Timeline

Ich bin: Über 100 queere Menschen zeigen mit #kickout Gesicht

"Wir leben genauso wie Heterosexuelle"

Kultur der Vielfalt: Kommt das beim DFB von Herzen?

Volleyballer Patch: "Viele sagen Danke, auch die Fußballer"

Herbert Hainer im Interview: "Niemand soll sich verstecken müssen"

Outing im Fußball: Ängste, Schikanen, Rücktritte - und ein Freitod

Kampf gegen Homophobie: Anlaufstellen und Ansprechpartner

Pionier Justin Fashanu: "Er wollte niemand sein, der er nicht war"