Bundesliga

Oczipka: "Die Stimmung in der Kabine war seltsam"

Schalkes Defensivmann gibt Einblicke in die aktuelle Situation

Oczipka: "Die Stimmung in der Kabine war seltsam"

Schalkes Bastian Oczipka richtet einen Appell an die Fans.

Schalkes Bastian Oczipka richtet einen Appell an die Fans. imago images

Am vergangenen Wochenende hätte das Revierderby zwischen Dortmund und Schalke angestanden. Nachdem zunächst vor leeren Rängen gespielt werden sollte, kam dann am Freitag die komplette Absage des Spieltages. Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider hat die Profis beim Abschlusstraining informiert. "Die Stimmung anschließend in der Kabine war sehr seltsam. Jochen und auch der Trainer haben uns dann in einer Ansprache die Situation noch einmal genau erklärt und uns wichtige Hinweise für die kommenden Tage mit auf den Weg gegeben", erzählt Oczipka auf der Website des Bundesligisten. "Bis zum Tag vor dem Derby sind wir davon ausgegangen, dass das Spiel stattfinden wird. Daher haben wir uns die ganze Woche mit voller Konzentration auf die Begegnung vorbereitet - auch wenn das sicherlich nicht immer ganz einfach war."

Aktuell ist in der Bundesliga zunächst eine Pause bis Anfang April angesetzt. Die Profis der Königsblauen trainieren seit Dienstag nicht mehr gemeinsam. Jeder hat sein individuelles Trainingsprogramm und absolviert das selbstständig zu Hause. "Das Programm beinhaltet einige Läufe, aber auch andere Übungen. Ich habe einen Garten, in dem ich einige Übungen an der frischen Luft absolvieren kann. Zudem befindet sich im Keller ein kleiner Fitnessraum mit diversen Geräten", gibt Oczipka Einblicke in sein aktuelles Training.

Spielersteckbrief Oczipka
Oczipka

Oczipka Bastian

Trainersteckbrief Wagner
Wagner

Wagner David

FC Schalke 04 - Vereinsdaten
FC Schalke 04

Gründungsdatum

04.05.1904

Vereinsfarben

Blau-Weiß

Oczipkas Appell

Wann und ob diese Saison weitergeht, ist aktuell noch nicht klar. Aber auch dem Schalker Defensivmann ist bewusst, dass das aktuell nicht die oberste Priorität hat. "Es gibt im Leben wichtigere Dinge als Fußball. Gesundheit und Verantwortung zählen auch dazu", richtet Oczipka eine Botschaft an die Fans und fügt an: "Leistet euren Beitrag und bleibt zu Hause, damit sich die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamt und Menschen, die zur Risikogruppe zählen, nicht noch weiter unnötig gefährdet werden. Dann sehen wir uns auch bald wieder alle gemeinsam auf Schalke."

Im Ticker: Coronavirus und der Sport

mst