Oberliga Westfalen - 8. Spieltag

Paderborn schlägt Clarholz zum Auftakt - Geht Güterslohs Lauf auch gegen Münster II weiter?

Seit 24. August hat der FC Gütersloh alle seine Pflichtspiele gewonnen. Gegen Tabellennachbar Preußen Münster II wird diese Serie einer intensiven Prüfung unterzogen. Noch besser im Rennen liegen Westfalia Rhynern und der TuS Bövinghausen, die sich mit Teams aus dem Tabellenmittelfeld messen. Zum Auftakt siegte Paderborn II knapp gegen Victoria Clarholz.

Weitere News

23.09. - 21:37

Oberliga Westfalen - 7. Spieltag

Rhynern weiter gleichauf mit Bövinghausen - Klare Siege für Münster und Vreden

Der Zweikampf an der Tabellenspitze bleibt eng: Während Bövinghausen bereits am Freitag mit einem Sieg gegen Sprockhövel vorgelegt hat, hat die Westfalia Rhynern am Sonntag in Siegen nachgezogen. Im Keller jubelten Erndtebrück und Vreden.

Der Zweikampf an der Tabellenspitze bleibt eng: Während Bövinghausen bereits am Freitag mit einem Sieg gegen Sprockhövel vorgelegt hat, hat die Westfalia Rhynern am Sonntag in Siegen nachgezogen. Im Keller jubelten Erndtebrück und Vreden.

21.09. - 12:27

Über 500 Einsätze in Bundesliga und 2. Liga

Weiter bis 2025: Delbrücker SC entwickelt sich für Dammeier zur Lebensaufgabe

Seit 2018 lenkt der langjährige Bundesliga-Spieler Detlev Dammeier die Geschicke beim Delbrücker SC. Die jetzt schon langjährige Verbindung soll noch viele Jahre weitergehen, auch weil nicht nur der sportliche Erfolg bei den Ostwestfalen der Maßstab ist.

Seit 2018 lenkt der langjährige Bundesliga-Spieler Detlev Dammeier die Geschicke beim Delbrücker SC. Die jetzt schon langjährige Verbindung soll noch viele Jahre weitergehen, auch weil nicht nur der sportliche Erfolg bei den Ostwestfalen der Maßstab ist.

18.09. - 18:47

Oberliga Westfalen - 6. Spieltag

Nach torlosem Top-Spiel zwischen Münster und Bövinghausen: Rhynern reicht ein 0:0 an der Spitze

Zum Auftakt des 6. Spieltages in der Oberliga Westfalen haben sich am Samstag Regionalliga-Absteiger Sportfreunde Lotte und der TSV Victoria Clarholz torlos getrennt. Ebenfalls ohne Tore endete auch das Top-Spiel zwischen Münster und Bövinghausen, wodurch Ryhnern weiter an der Spitze bleibt.

Zum Auftakt des 6. Spieltages in der Oberliga Westfalen haben sich am Samstag Regionalliga-Absteiger Sportfreunde Lotte und der TSV Victoria Clarholz torlos getrennt. Ebenfalls ohne Tore endete auch das Top-Spiel zwischen Münster und Bövinghausen, wodurch Ryhnern weiter an der Spitze bleibt.

11.09. - 19:31

Oberliga Westfalen - 5. Spieltag

Bövinghausen und Rhynern nur remis - Finnentrop gibt Platz 3 an Münster II ab

Der TuS Bövinghausen ließ zum Auftakt des 5. Spieltages Federn. Gegen den SC Paderborn II reichte es nur zu einem Remis. Die SF Lotte gestalteten derweil ihre Auswärtsreise positiv und nahmen drei Punkt vom Delbrücker SC mit. Sonntags kam auch Primus Westfalia Rhynern nur zu einem 1:1 beim bis dato punktlosen Schlusslicht Erndtebrück. Hinter dem Top-Duo gab es einen Wechsel. Die SG Finnentrop-Bamenohl unterlag in Dortmund, was Preußen Münster II zum Sprung auf Platz 3 nutzte.

Der TuS Bövinghausen ließ zum Auftakt des 5. Spieltages Federn. Gegen den SC Paderborn II reichte es nur zu einem Remis. Die SF Lotte gestalteten derweil ihre Auswärtsreise positiv und nahmen drei Punkt vom Delbrücker SC mit. Sonntags kam auch Primus Westfalia Rhynern nur zu einem 1:1 beim bis dato punktlosen Schlusslicht Erndtebrück. Hinter dem Top-Duo gab es einen Wechsel. Die SG Finnentrop-Bamenohl unterlag in Dortmund, was Preußen Münster II zum Sprung auf Platz 3 nutzte.

04.09. - 19:00

Oberliga Westfalen - 4. Spieltag

Rhynern zerlegt Clarholz im Spitzenspiel - Bövinghausen weiter ohne Punktverlust

Bereits am Freitag hatte der TuS Bövinghausen gegen Schermbeck den vierten Sieg in Serie eingefahren. Ebenfalls ohne Punktverlust bleibt aber weiterhin auch die Westfalia Rhynern, die sich mit einem 4:0 gegen Clarholz an die Tabellenspitze schoss.

Bereits am Freitag hatte der TuS Bövinghausen gegen Schermbeck den vierten Sieg in Serie eingefahren. Ebenfalls ohne Punktverlust bleibt aber weiterhin auch die Westfalia Rhynern, die sich mit einem 4:0 gegen Clarholz an die Tabellenspitze schoss.