Oberliga Niedersachsen Transferticker

22.06.18 - 13:53
Bestätigt

Undav soll für Meppen-Tore sorgen

Der SV Meppen hat sich mit Deniz Undav verstärkt. Der Stürmer kommt von Eintracht Braunschweig, wo er in der zweiten Mannschaft spielte. In Meppen erhält der 21-Jährige einen Zweijahresvertrag. "Mehrere Zweit- und Drittligisten hatten sich in letzter Zeit um den Offensivspieler bemüht", sagt SVM-Pressesprecher Thomas Kemper zu der Neuverpflichtung, Meppens Trainer Christian Neidhart freut sich auf einen "Vollblut-Stürmer, der unser Angriffsspiel noch flexibler und druckvoller machen wird".

13.06.18 - 13:54
Vertragsverlängerung

Braunschweig: Kolgeci erhält Profivertrag

Eintracht Braunschweig hat den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Innenverteidiger Besfort Kolgeci bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Zudem wird der bisherige U-23-Spieler mit einem Profivertrag ausgestattet. Der 20-jährige Kosovare, der auch einen deutschen Pass besitzt, spielt seit 2013 für die Löwen und kam in der abgelaufenen Spielzeit in 15 Regionalliga-Partien für Braunschweigs Zweite zum Einsatz.

11.06.18 - 15:48
Bestätigt

Braunschweig: Bangsow und Birjukov komplettieren Torwart-Trio

Yannik Bangsow (20 Jahre, U 23) und Roman Birjukov (19 Jahre, U 19) rücken in die Erste Mannschaft von Eintracht Braunschweig auf und komplettieren das neue Torwart-Trio um Marcel Engelhardt, der nach dem Abgang von Jasmin Fejzic (1. FC Magdeburg) die neue Nummer eins der Löwen wird.

11.05.18 - 14:33
Bestätigt

Halle verpflichtet Henschel

Der Hallesche FC verkündete am Freitag die Verpflichtung von Rechtsverteidiger Erik Henschel. Der 21-Jährige wechselt ablösefrei von Eintracht Braunschweig an die Saale und unterschreibt beim Drittligisten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. In der laufenden Regionalliga-Saison kommt der Abwehrspieler auf 31 Einsätze für die zweite Mannschaft des BTSV.

18.04.18 - 14:52
Bestätigt

Ergänzungsspieler Ruschmeier verlässt Osnabrück

Marcel Ruschmeier kam als Innenverteidiger beim VfL Osnabrück nicht über den Status eines Ergänzungsspielers hinaus. Das 22 Jahre alte Eigengewächs wird die Niedersachsen im Sommer verlassen.

16.06.17 - 11:07
Bestätigt

Meppen holt Nachwuchsstürmer Demaj

Leon Demaj wird in der kommenden Saison zum Kader von Drittliga-Aufsteiger SV Meppen gehören. Wie der Verein am Donnerstag bekanntgab, unterzeichnete der 19-jährige Stürmer einen Vertrag bis 2019. Zuvor war er in der Oberliga für den BV Cloppenburg aktiv und erzielte dort in der vergangenen Saison zwei Tore in 25 Ligaspielen.

22.05.17 - 10:02
Bestätigt

VfL zieht Ruschmeier hoch

Der VfL Osnabrück stattet Marcel Ruschmeier mit einem Profivertrag aus. Der 21-jährige Defensivspieler durchlief alle Nachwuchsteams bei den Niedersachsen und wird nun für ein Jahr vertraglich ans Drittliga-Team gebunden. "Marcel hat sich in den letzten Jahren mit beständigen Leistungen zu einer festen Größe in der U 21 etabliert. Sein vorhandenes Entwicklungspotenzial soll er nun unter Vollprofibedingungen abrufen", erklärt Lothar Gans als Sportlicher Leiter Profifußball. Osnabrück hat seine zweite Mannschaft abgemeldet.

02.06.16 - 14:05
Bestätigt

Krasniqi wird in Osnabrück Profi

Kamer Krasniqi kam in der abgelaufenen Drittliga-Saison bereits fünfmal für den VfL Osnabrück zum Einsatz, spielte ansonsten in der zweiten Mannschaft in der Oberliga. Zur neuen Spielzeit wird er offiziell Teil der ersten Mannschaft: Krasniqi erhält einen Profivertrag bis 2018. Trainer Joe Enochs lobt den 20-Jährigen: "Ich kenne Kamer seit 2009, seitdem er beim VfL ist. Während dieser ganzen Jahre hat er immer hart an sich gearbeitet und will stets etwas Neues lernen. Er identifiziert sich total mit unserem Verein - das ist genau das, wonach wir suchen."

11.06.15 - 13:28
Bestätigt

Aycicek geht in die 5. Liga

Deniz Aycicek verlässt den MSV Duisburg und geht zum 1. FC Wunstorf in die Oberliga Niedersachsen. Der Mittelfeldmann kam in der vergangenen Saison in der 3. Liga nicht zum Einsatz.

08.06.15 - 14:17
Bestätigt

Sauß verlässt Darmstadt

Darmstadts Ersatztorwart Marius Sauß wechselt zu Oberligist Lupo-Martini Wolfsburg. Der 22-Jährige kam im vergangenen Sommer vom VfL Wolfsburg, absolvierte allerdings keine Zweitliga-Minute beim Aufsteiger aus Hessen.