Transfermeldung

18.01. - 21:28
Bestätigt

Nur dreimal auf der Bank: Mainz verleiht Sommerneuzugang Lavalee

Dimitri Lavalee

Dimitri Lavalee (24) verlässt den 1. FSV Mainz 05 nach wenigen Monaten schon wieder - zumindest vorübergehend: Der Innenverteidiger, vor der Saison ablösefrei von Standard Lüttich gekommen, wird bis zum Sommer an den belgischen Erstligisten Sint-Truidense VV ausgeliehen. Für den FSV kam er bislang nur viermal in der Regionalliga zum Einsatz, in der Bundesliga saß er lediglich dreimal auf der Bank. Sein Vertrag ist noch bis 2024 gültig.