2. Bundesliga

1. FC Nürnberg muss auf Hanno Behrens verzichten

Club-Mittelfeldspieler fällt mit Adduktorenverletzung aus

Nürnberg muss auf Behrens verzichten

Hanno Behrens

Zwangspause: Hanno Behrens fällt mit einer Muskelverletzung im Adduktorenbereich aus. imago images

Behrens zog sich die Verletzung im Testspiel gegen Jahn Regensburg (1:0) am Dienstag in der 18. Spielminute in einem Zweikampf zu. Die darauf folgende MRT-Untersuchung ergab eine Muskelverletzung im Adduktorenbereich.

Der FCN machte keine Angaben, wie lange der Kapitän ausfallen wird. Der 30-jährige Mittelfeldspieler werde "in den nächsten Tagen nicht am Mannschaftstraining teilnehmen" und falle "auch für das Testspiel am Samstag gegen den FC Augsburg aus".

Seit 2015 trägt Behrens schon das Club-Trikot. In der abgelaufenen Saison kam der Blondschopf in 34 Zweitliga- (fünf Tore, sechs Assists, kicker-Notenschnitt 3,85), zwei Relegations- und zwei DFB-Pokal-Spielen zum Einsatz.

cru

Trainingsstart und Trainingslager: Die Vorbereitung der Zweitligisten