2. Bundesliga

1. FC Nürnberg: Hecking hat Top-Kandidat als Klauß-Nachfolger im Blick

Weinzierl wohl Favorit auf Klauß-Nachfolger

Nürnberg: Hecking hat einen Top-Kandidaten im Blick

Nürnbergs Sportvorstand Dieter Hecking wird nicht mehr auf die Trainerbank zurückkehren.

Nürnbergs Sportvorstand Dieter Hecking wird nicht mehr auf die Trainerbank zurückkehren. IMAGO/foto2press

Am Sonntagabend wenige Stunden nach dem deprimierenden 0:3 in Karlsruhe haben die Club-Bosse den Daumen über Robert Klauß gesenkt, am Montagmorgen wurde die Trennung von dem Trainer offiziell verkündet. Die vakante Stelle als Coach soll beim Tabellen-14. der 2. Liga so schnell wie möglich geschlossen werden.

"Wir arbeiten mit Hochdruck an der Nachfolge", sagte Sportvorstand Dieter Hecking bei einer extra anberaumten Medienrunde am Montag.  Dabei sind die Planungen bereits weit vorangeschritten, ein Top-Kandidat hat sich bei dem Sichtungsprozess herauskristallisiert: "Wir hatten mehrere Kandidaten, haben uns aber auf einen festgelegt", berichtete Hecking. "Ich habe jemanden im Kopf, mit dem wir auch in Gesprächen sind."

Alle Anzeichen deuten auf Weinzierl

Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass dies Markus Weinzierl (47) sein wird, der zuletzt den FC Augsburg in einer höchst schwierigen Gemengelage erfolgreich coachte, ehe er im Sommer im Alleingang seinen Abschied verkündete.

Hecking erklärte nur, dass es sich um eine externe Lösung handle, die auch "schnellstmöglich präsentiert" werden soll. Bereits am kommenden Wochenende im Heimspiel gegen Holstein Kiel am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker) soll der neue Mann im Idealfall sein Debüt auf der Bank der Franken feiern.

Hecking selbst steht für den Job definitiv nicht zur Verfügung, eine Rückkehr auf die Trainerbank ist für ihn "völlig ausgeschlossen". Da seinem Eindruck nach die Mannschaft in den letzten Spielen unter Klauß "orientierungslos" wirkte, richtet er klare Anforderungen an den neuen Mann: "Wir brauchen jemanden, der das ganze Gebilde wieder stabilisiert."

jer

Das sind die Trainer der Zweitligisten