14:07 - 7. Spielminute

Tor 0:1
Rieke
Kopfball
Vorbereitung Kowalski
SGS Essen

14:33 - 34. Spielminute

Gelbe Karte (SGS Essen)
Rieke
SGS Essen

14:35 - 35. Spielminute

Gelbe Karte (SGS Essen)
Purtscheller
SGS Essen

14:42 - 43. Spielminute

Gelbe Karte (Nürnberg)
Mailbeck
Nürnberg

14:47 - 45. + 2 Spielminute

Tor 0:2
Purtscheller
Linksschuss
SGS Essen

15:06 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Felix
für Guttenberger
Nürnberg

15:06 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Lein
für Thöle
Nürnberg

15:06 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Bauereisen
für Haim
Nürnberg

15:09 - 49. Spielminute

Tor 0:3
Purtscheller
Rechtsschuss
Vorbereitung Maier
SGS Essen

15:14 - 54. Spielminute

Tor 0:4
Meißner
Linksschuss
Vorbereitung Sterner
SGS Essen

15:29 - 69. Spielminute

Gelbe Karte (SGS Essen)
Ostermeier
SGS Essen

15:30 - 70. Spielminute

Gelbe Karte (Nürnberg)
Magnusdottir
Nürnberg

15:31 - 71. Spielminute

Spielerwechsel
Kröll
für Pucks
SGS Essen

15:31 - 71. Spielminute

Spielerwechsel
Pfluger
für Rieke
SGS Essen

15:34 - 74. Spielminute

Gelbe Karte (Nürnberg)
Paulick
Nürnberg

15:35 - 75. Spielminute

Spielerwechsel
Scholz
für Mailbeck
Nürnberg

15:39 - 79. Spielminute

Spielerwechsel
Joester
für Ostermeier
SGS Essen

15:39 - 79. Spielminute

Spielerwechsel
Enderle
für Purtscheller
SGS Essen

15:39 - 79. Spielminute

Spielerwechsel
Debitzki
für Kowalski
SGS Essen

15:51 - 90. + 1 Spielminute

Gelbe Karte (SGS Essen)
Piljic
SGS Essen

NÜR

ESS

Google Pixel Frauen-Bundesliga

Chancenlos gegen Essen: FCN verpasst Sprung aus dem Keller

Purtscheller schnürt Doppelpack für die SGS

Chancenlos gegen Essen: Nürnberg verpasst Sprung aus dem Keller

Die SGS Essen lieferte beim 4:0 in Nürnberg die perfekte Antwort auf die deutliche Pokalpleite gegen Wolfsburg.

Die SGS Essen lieferte beim 4:0 in Nürnberg die perfekte Antwort auf die deutliche Pokalpleite gegen Wolfsburg. picture alliance / Sportfoto Zink / Alexander Schl

FCN-Trainer Thomas Oostendorp wurde nach dem 4:3 in Köln zu einem Wechsel gezwungen. Für Arfaoui (Saison-Aus nach Meniskusriss) rückte Mailbeck in die Startformation.

Bei den Gästen aus Essen erwartete sich Coach Markus Högner nach der 0:9-Klatsche im Pokal-Halbfinale gegen Wolfsburg eine Reaktion von seiner Mannschaft und nahm durchaus überraschend keine Startelf-Veränderungen vor.

SGS-Standards bringen den Erfolg - FCN ohne Abschluss

Früh spiegelte sich die Favoritenrolle der Essenerinnen auch auf dem Feld wieder. Während die Gastgeberinnen bereits in den Anfangsminuten große Probleme bei hohen Bällen offenbarten, schlug es in der 7. Minute erstmals im Nürnberger Gehäuse ein. Eine Freistoß-Hereingabe von Kowalski köpfte Rieke unbedrängt in die Maschen.

Frauen-Bundesliga, 18. Spieltag

Und auch im Anschluss sollte sich nur wenig an der Überlegenheit der SGS ändern, wenngleich die Club-Frauen, die im gesamten ersten Abschnitt keinen Abschluss verbuchen konnten, nach rund 25 Minuten zumindest etwas stabiler und geordneter agierten.

Nachdem den Gästen erst noch ein Strafstoß nach Foulspiel von Mailbeck an Purtscheller verwehrt worden war (32.), hatte die Offensivspielerin kurz vor der Pause mehr Glück. Nach einer weiteren hohen Hereingabe kam Essens Nummer 7 aus der Drehung zum Abschluss und beförderte die Kugel etwas unorthodox über FCN-Keeperin Paulick ins Tor (45.+2).

Purtscheller und Meißner machen alles klar

Trotz eines Dreifach-Wechsels nach der Pause zum Wiederbeginn konnten die Nürnbergerinnen die drohende Niederlage nicht abwenden. Spätestens nach dem Essener Doppelschlag durch Purtscheller (49.) und Meißner (54.) dürften sich nahezu alle Heimfans im Max-Morlock-Stadion mit der zwölften Saisonpleite abgefunden haben.

Offensiv trat der abstiegsgefährdete Club auch im weiteren Verlauf der zweiten Hälfte nur äußerst selten in Erscheinung. Erst in der 59. Minute strahlte Magnusdottir mit einem Distanzschuss zumindest etwas Torgefahr aus.

Tore und Karten

0:1 Rieke (7')

0:2 Purtscheller (45' +2)

mehr Infos
1. FC Nürnberg   SGS Essen  
Spieldaten
4
Torschüsse
24
42%
Ballbesitz
58%
mehr Infos
1. FC Nürnberg
Nürnberg

Paulick - Steck, Schmidt, May - Thöle , Mailbeck , Mai, Magnusdottir , Guttenberger - Desic, Haim

mehr Infos
SGS Essen
SGS Essen

Winkler - Sterner, Meißner , Pucks , Ostermeier - Piljic , Rieke , Purtscheller , Kowalski , Elmazi - Maier

mehr Infos
Schiedsrichter-Team

Anna-Lena Heidenreich Oldenburg in Holstein

mehr Infos
Spielinfo
Stadion Max-Morlock-Stadion
Zuschauer 1.492
mehr Infos

Da Essen in der Schlussphase zwar weiter dominant und erwachsen, jedoch vor dem gegnerischen Tor zu ungenau agierte, blieb es letztendlich beim klaren 4:0-Auswärtserfolg der SGS, die am kommenden Samstag die TSG Hoffenheim empfängt (12 Uhr). Zwei Stunden später gastieren die Fränkinnen bei Eintracht Frankfurt.