Bundesliga

Novakovic wird operiert

Köln: Loch im Leistenkanal - Saison ist beendet

Novakovic wird operiert

Fußball, Bundesliga: Milivoje Novakovic (1. FC Köln)

Schmerzen in der Leiste: Milivoje Novakovic wird operiert. imago

Am Freitag holte sich Novakovic bei einem anderen Arzt eine weitere Meinung ein. Dass er in der laufenden Spielzeit noch einmal zum Einsatz kommen wird, ist nun definitiv ausgeschlossen. Schon Anfang der kommenden Woche soll er operiert werden. Bereits vor dem jüngsten Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin (1:2) am Dienstag hatte Novakovic mit der Verletzung zu kämpfen, hätte aufgrund einer Gelbsperre aber ohnehin nicht mitspielen dürfen.

Novakovic ist mit 16 Treffern klar bester Torschütze der Kölner - Petit, defensiver Mittelfeldmann, ist in der internen Rangliste Zweiter mit drei Toren -, beinahe die Hälfte aller FC-Tore (33) gehen auf sein Konto. Erst jetzt, da der Klassenerhalt in trockenen Tüchern ist, kann Trainer Christoph Daum seinen Ausfall wohl verschmerzen.