FA Cup
FA Cup Spielbericht
20:15 - 60. Spielminute

Gelbe Karte (Liverpool)
Gomez
Liverpool

20:20 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Liverpool)
J. Henderson
für N. Keita
Liverpool

20:20 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Liverpool)
Thiago
für Fabinho
Liverpool

20:19 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Liverpool)
Luis Diaz
für Oxlade-Chamberlain
Liverpool

20:19 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Liverpool)
Minamino
für Elliott
Liverpool

20:21 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Nottingham)
Cafu
für Lolley
Nottingham

20:33 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Nottingham)
Surridge
für Davis
Nottingham

20:34 - 78. Spielminute

Tor 0:1
Diogo Jota

Liverpool

20:33 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Nottingham)
Mighten
für Zinckernagel
Nottingham

20:47 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (Nottingham)
Xande Silva
für Colback
Nottingham

NOT

LIV

FA Cup

Diogo Jota schießt den FC Liverpool ins FA-Cup-Halbfinale

Zittersieg bei Zweitligist Nottingham

Diogo Jota schießt Liverpool ins FA-Cup-Halbfinale gegen Manchester City

Ein klassisches Stürmertor: Diogo Jota brachte Liverpool ins Halbfinale.

Ein klassisches Stürmertor: Diogo Jota brachte Liverpool ins Halbfinale. IMAGO/PA Images

Auch ohne Salah, Mané oder Alexander-Arnold legte Liverpool los wie die Feuerwehr - die Gäste taten gut daran, denn Nottingham erwiderte die Dynamik. Das Pokal-Viertelfinale, das auch im Zeichen der Hillsborough-Katastrophe von 1989 stand, brachte viel Tempo mit, zunächst aber wenige Chancen.

Nach einigen Distanzschüssen auf beiden Seiten - Liverpool hatte 70 Prozent Ballbesitz - tauchte Firmino nach einem Fehler in Forests Aufbauspiel plötzlich frei vor Horvath auf - und wollte diesen überlupfen. Das ahnte der Keeper aber, blieb groß und parierte (28.).

Forest, das bereits Arsenal und Leicester eliminiert hatte, begann auch den zweiten Abschnitt mutig, unterm Strich aber ohne die nötige Durchschlagskraft. Hinten verhinderte der Zweitligist allerdings, dass Liverpool wirklich durchkam. Oxlade-Chamberlains 15-Meter-Schuss wurde aus Nottingham-Sicht glücklich abgefälscht (54.), ansonsten fehlte auch dem Favoriten die Schärfe.

Zinckernagel hat die Überraschung auf dem Fuß

Zwar wurde der LFC dominanter, als Klopp nach einer guten Stunde vierfach (!) wechselte und Thiago oder Luis Diaz brachte. Es war jedoch Forest, das beinahe in Führung ging: Im Konter kam Zinckernagel wenige Meter vor Alisson zum Abschluss, er schob den Ball jedoch am langen Eck vorbei (76.).

Tore und Karten

0:1 Diogo Jota (78')

Nottingham Forest
Nottingham

Horvath - Spence, Worrall, Tobias Figueiredo, Colback - Yates, Garner, Lolley , Zinckernagel , Johnson - Davis

FC Liverpool
Liverpool

Alisson - Gomez , Konaté, van Dijk, Tsimikas - N. Keita , Fabinho , Oxlade-Chamberlain - Elliott , Roberto Firmino, Diogo Jota

Schiedsrichter-Team
Craig Pawson

Craig Pawson England

Spielinfo

Stadion

City Ground

Zuschauer

28.584

Das rächte sich zwei Minuten später. Diogo Jota löste sich nach einer Tsimikas-Flanke und drückte die Kugel im Spreizschritt über die Linie (78.). Die Entscheidung? Noch nicht. In den Schlussminuten nahm die Partie wieder richtig Fahrt auf, Nottingham kam durch Yates (89.) und Cafu (90.+3) sogar noch zu zwei richtig guten Chancen. Doch der Ball landete nicht im Netz, dafür Liverpool im Halbfinale - wo Manchester City wartet.

nba