Premier League
Premier League Spielbericht
16:05 - 6. Spielminute

Tor 0:1
Saka

Arsenal

16:39 - 39. Spielminute

Gelbe Karte (Arsenal)
G. Xhaka
Arsenal

16:40 - 41. Spielminute

Gelbe Karte (Norwich)
Placheta
Norwich

16:43 - 44. Spielminute

Tor 0:2
Tierney

Arsenal

17:19 - 62. Spielminute

Gelbe Karte (Arsenal)
Thomas
Arsenal

17:23 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Norwich)
Lees-Melou
für Dowell
Norwich

17:24 - 67. Spielminute

Tor 0:3
Saka

Arsenal

17:29 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Norwich)
Idah
für Sargent
Norwich

17:32 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Arsenal)
Elneny
für Thomas
Arsenal

17:33 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Norwich)
Tzolis
für Placheta
Norwich

17:35 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Arsenal)
Pepé
für Saka
Arsenal

17:39 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Arsenal)
Smith Rowe
für Gabriel Martinelli
Arsenal

17:41 - 84. Spielminute

Tor 0:4
Lacazette
Foulelfmeter
Arsenal

17:48 - 90. + 1 Spielminute

Tor 0:5
Smith Rowe

Arsenal

NOR

ARS

Premier League

Norwich - Arsenal 0:5 | Saka spielfreudig und konsequent

Gunners feiern vierten Sieg in Folge

Saka spielfreudig und konsequent: Arsenal meistert Pflichtaufgabe

Mann des Tages: Bukayo Saka bejubelt sein Tor zum 1:0 für Arsenal.

Mann des Tages: Bukayo Saka bejubelt sein Tor zum 1:0 für Arsenal. imago images/PA Images

Schon früh wurde Arsenal der klaren Favoritenrolle nach zuletzt drei Liga-Siegen in Folge gerecht: Nach Tierneys Ballgewinn zogen die Gunners eine feine Ballstafette von rechts nach links auf, an deren Ende Saka flach ins lange Eck traf (6.). Danach übten sich beide Teams in weihnachtlicher Gemütlichkeit. Norwich kam kaum mit Ball über die Mittellinie, Arsenal wurde trotz Balldominanz nur selten zielstrebig. Einzig Torschütze Saka sorgte mit einer Flanke auf den unkonzentrierten Lacazette (27.) und einem Fallrückzieher übers Tor (29.) mal für Unruhe.

In Abwesenheit des noch immer suspendierten Aubameyang fehlte es ansonsten an Durchschlagskraft - bis Ödegaard mit einem tollen Pass Linksverteidiger Tierney fand, der mit links aus vollem Lauf zur 2:0-Halbzeitführung für die Gunners traf (44.).

Kane wie Fowler: Beste Torjäger der Boxing-Day-Geschichte

Saka schnürt seinen ersten Doppelpack

Erst nach knapp einer Stunde kam das hilflose Schlusslicht durch einen abgefälschten Gilmour-Schuss zum ersten und einzigen Mal einigermaßen gefährlich vor das Arsenal-Tor (59.), kurze Zeit später lösten sich alle Hoffnungen auf ein kleines Weihnachtswunder der Hausherren aber in Rauch auf: Der spielfreudige Saka tanzte rechts am Strafraum Williams aus und vollendete mit einem konsequenten Aufsetzer ins lange Eck (67.). Für den 20-Jährigen war es der erste Premier-League-Doppelpack. Bereits am vergangenen Boxing Day hatte er getroffen, damals beim 3:1 über Chelsea.

Tore und Karten

0:1 Saka (6')

0:2 Tierney (44')

0:3 Saka (67')

0:4 Lacazette (84', Foulelfmeter)

0:5 Smith Rowe (90' +1)

Norwich City
Norwich

Gunn - Aarons, Kabak, B. Gibson, B. Williams - Sargent , Gilmour, McLean, Placheta , Dowell - Pukki

FC Arsenal
Arsenal

Ramsdale - White, Holding, Gabriel, Tierney - Thomas , G. Xhaka , Saka , Ödegaard, Gabriel Martinelli - Lacazette

Schiedsrichter-Team
Graham Scott

Graham Scott England

Spielinfo

Stadion

Carrow Road

Zuschauer

15.000

Spätestens jetzt war die Partie gelaufen - und für Norwich setzte es noch eine richtige Packung: Liverpool-Leihgabe Kabak traf Lacazette ungestüm im Strafraum, der französische Stürmer verwandelte den fälligen Elfmeter selbst (84.), in der Nachspielzeit traf der eingewechselte Smith Rowe auf Vorlage von Pepé aus kurzer Distanz zum 5:0-Endstand (90.+1). Für Arsenal war es der vierte Liga-Sieg in Serie, die Gunners stehen weiterhin auf Tabellenplatz vier, Norwich bleibt Letzter.

mib

Bilder zur Partie Norwich City - FC Arsenal